Frage von kirachanni, 33

Wieso bin ich immer todmüde und was kann man dagegen machen?

Ich bin gestern um 21:00 schlafen gegangen weil ich todmüde war. Jetzt um 13:30 bin ich aufgewacht weil ich mein Hundi draußen bellen gehört habe. Also hab ich jetzt 16h geschlafen. Ich könnte auf der Stelle weiter schlafen weil ich müde bin xD . Und es sind ja Ferien und ich hab nix zu tun ^-^ also Stress auch nicht. Ich habe aber schwere Depressionen kann dass eventuell denn davon kommen ? Was anderes fällt mir echt nicht ein🤔. Wenn ich um 22 schlafen gehe und um 6 aufstehen (8h Schlaf) geht das nicht weil ich dann anfangen muss zu heulen weil es so früh ist und dann geht es mir schlecht und ich muss brechen. Denkt ihr dass es von meinen depressionen kommt ? Und wie geht es wieder weg was kann man tun ?:)

Antwort
von Wonnepoppen, 15

Hast du die Diagnose von einem Arzt, bzw. Therapeuten?

es kann damit zusammen hängen, aber gegen die Krankheit kann man was tun!

Welche Behandlung bekommst du?

auch wenn Ferien sind, solltest du etwas tun!

Kommentar von kirachanni ,

Ich bin beim Psychiater allerdings sage ich ihm nix ich weiß es aber weil ich mich umbringen wollte und es 1 mal versucht habe und jetzt bin ich 17 und ich hab das seit ich 10 bin oder 9. Ich habe mal depressive Störung diagnostiziert bekommen aber ich rede mit meinem psychiater nicht weil der bisschen komisch ist und es nur mich was angeht.  Aber ich weiß es zu 100% dass ich das habe 

Kommentar von kirachanni ,

Und welche Behandlung ich bekomme frage ich mich allerdings auch . Bin da seit über 1 Jahr und es geht nicht weiter . Aber genau das steht bei den Bewertungen auch im Internet drin von dem .

Kommentar von Wonnepoppen ,

Sinn einer Therapie ist es zu reden, wenn sie was bringen soll, sonst kannst du dir  den Gang zum Psychiater sparen

Wenn er im Internet so negative Bewertungen hat u. er deiner Meinung nach "komisch" ist, solltest du dir einen anderen suchen, aber auch da mußt du den Mund aufmachen, denn es geht den Therapeuten genauso etwas an, wie dich!

vor allem wegen der ständigen Müdigkeit u. der Antriebslosigkeit mußt du behandelt werden, auch medikamentös, sonst kommst du da nie davon weg!

Antwort
von Hottihot, 4

Also wenn du schwer depressiv bist, kommt es bestimmt dadurch. Antriebslosigkeit und Müdigkeit sind zwei Symptome.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten