Wieso bin ich immer der Kleinste?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Manche Jugendliche wachsen im Alter von 13 bis 15 am meisten, bei anderen tritt das Wachstum erst später ein. Mit 14 war ich ca. 1,60 klein, mit 16 1,70 mit 18 dann meine jetzige Größe von 1,83m (obwohl ich recht kleine Eltern habe).

Ich kann mir vorstellen, dass dich das alles sehr belastet, glaube aber, dass bei dir noch einiges an cm drin ist. Ich wünsche dir von Herzen, dass du deine anvisierten 1,73 und mehr noch knackst, und denke, dass du es aufgrund der Größe des Vaters auch mindestens erreichen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chabbo
07.12.2015, 18:22

hattest du mit 16 schon einen ausgeprägten Haarwuchs oder warst du so ein spätzünder?

0

Du bist noch erst 15. Du wächst noch. Einfach warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest noch mit viel Glück auf diese Größe kommen, aber größer wirst du garantiert nicht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?