Frage von Baron90, 5

Wieso bin ich dauernd Müde?

Sein ein paar Tage bin ich Tags über immer Müde und habe auch bisschen Schwierigkeiten mich zu Konzentrieren. Ich wache seit mehrere Jahren immer Nachts auf. Ich weis nicht wieso. Schlechte Träume Habe ich so gut wie garnicht. Ich würde auch mal öfter die Nacht durch schlafen. Ich hab noch niemand darüber gesprochen, weil es sicherlich nicht ernst genommen wird.

Antwort
von Windlicht2015, 3

Dauerstress kann auch zu Schlafproblemen führen, oder Veränderungen der Lebensumstände. Versuche  mit Meditation ruhig zu werden. Vielleicht hilft es ja.
Auch pflanzliche Mittel, die nicht abhängig machen, können beruhigend und schlaffördernd wirken. Informiere dich in deiner Apotheke.
Falls alles nichts hilft, dann solltest du zum Hausarzt gehen.

Antwort
von atze1887, 3

Klingt für mich wirklich nach einer Depression. Du solltest mal mit deinem Hausarzt darüber sprechen. Manchmal kommt mehr was ans Tageslicht, als man denkt. Also zier dich nicht, dort hinzugehen, wenn du möchtest, dass es dir besser geht ;-) Gute Besserung von meiner Seite aus

Antwort
von Frenki258, 2

Einfach blutprobe beim Arzt abgeben einmal rundrum check machen lassen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten