Frage von xidfc, 56

Wieso bin ich da unten so angschwollen?

Hallo liebe Community, ich hab mit meinem Freund regelmäßig Sex, aber in letzter Zeit schmerzt während und nach dem Sex meine Vulva extrem.. Als ich nach dem GV auf Toilette ging, bemerkte ich dass meine inneren Schamlippen irgendwie mega angeschwollen waren.. und es tut so weh! Ich muss dazu sagen dass er mit den Fingern auch herumspielt (seit kurzem). Aber ehrlich gesagt ziemlicht grob. Feucht war ich anfangs, als es noch nicht anfing wehzutun, eigentlich auch also bin ich mir nicht sicher ob es daran lag. :/ Das ist jetzt schon seit einer Weile so und wegen dem Problem verliere ich immer mehr meine Lust zum Sex.. wisst ihr vlt warum das so ist? Und wie ich das verhindern kann? Ich bedanke mich für jede konstruktive Antwort 😁

Was ich vielleichr auch dazu sagen sollte: Ich nehme die Pille jetzt seit zwei Monaten und wir benutzen seit dem kein Kondom, ich war rasiert und er nicht.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Jacky5677, 33

Es liegt am Kondom. Ich hatte genau das selbe. Es liegt daran, dass wenn ihr 'anfangt' du noch nicht feucht genug bist. Rede mit ihm und erkläre ihm, dass du mehr Vorspiel brauchst, er sollte das verstehen.

Es kann trotzdem sein, dass es weh tut, da kleine Risse entstehen und das tut dann auch weh.

Was schlimmes sollte es nicht sein, wenn es weiterhin weh tun sollte, gehe am besten zum Frauenarzt und frage nach.

Liebe Grüße :)

Kommentar von xidfc ,

Dankesehr :)

Kommentar von Belladonna1971 ,

Eine Ferndiagnose ist recht anmaßend.

Übringens haben Finger Fingernägel und diese sind nicht nur recht scharf sondern auch oftmals ziemlich dreckig.

Der Unterleib einer Frau ist recht emfpindlich. Und wenn dann Schmerzen schon als extrem beschrieben weren.... wäre ein Besuch beim Gynäkologen sinnvoll, bevor eine mögliche Infektion sich auf das kleine Becken ausbreitet- mit all seinen Konsequenzen.

Alles Gute!

Antwort
von Belladonna1971, 28

Es könnte eine Infektion sein. Also bitte beom Gynäkologen abklären lassen.

Meine Vulva wäre auch beleidigt, wenn man´(n) grob mit ihr wäre. Und zu recht! Sind sie mit dem groben Umgang einverstanden?

Kommentar von xidfc ,

Nein bin ich nicht, ich sagte ihm auch schon mal dass es weh tut und er es lassen soll, aber das wollte er anscheinend nicht akzeptieren.

Kommentar von Stellwerk ,

"aber das wollte er anscheinend nicht akzeptieren."

Dann wüsste ich aber ganz schnell, was ich nicht mehr akzeptieren würde!

Oder mal den Spieß umdrehen und ein bisschen fester zukneifen als er es verträgt. Ich glaub, ich spinne...

Kommentar von Belladonna1971 ,

unsere Ssexualität ist sehr empfindlich und unsere Vulva reagiert darauf. Es spricht von Selbstachtung eine gesunde Grenze zu ziehen, bevor der Körper diese Grenze zieht. Schleimhäute sind ebenflls Grenzen und sprechen eine deutliche Sprache.

Ein Sexualpartner hat unsere Bedürfnisse zu akzeptieren. Punkt.

Antwort
von kleineseele, 26

Ich würde das mal von deinem fa untersuchen lassen. Dann bist du auf der sicheren Seite 

Antwort
von Stellwerk, 18

Geh zum Frauenarzt, dafür ist der da. 

"Ich muss dazu sagen dass er mit den Fingern auch herumspielt (seit kurzem). Aber ehrlich gesagt ziemlicht grob. "

Dann sag ihm, dass er das lassen soll. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community