Frage von ProfiA, 73

Wieso bin ich alleine ?

Hallo ! Ich bin schon seit ich im im Kindergarten war schon schüchtern und da hatte ich keine Freunde. Inzwischen bin ich schon 12 und gehe in die 6. Klasse. Ich habe immer noch keine Freunde. Ich bin generell zu jedem nett , also meiner Meinung nach, manchmal zu nett... Ich verstehe es nicht , wieso so " dumme " Leute so viele Freunde haben und immer was gemeinsam in der Pause machen. Ich habe so ein Gefühl, dass andere was gegen meine Kleidung haben. Manche läastern halt darüber, aber ich mach mir auch nichts draus ;) . Nur bin ich halt meistens alleine und gehe immer in dir Bücherei, weil es macht keinen Spaß, wenn man alleine in der Pause ist und da rumläuft. In der Bücherei sind zwar immer welche da , dich ich kenne, aber jedoch keinen richtigen Kontakt habe. Wäre wichtig für mich, was ich besser machen könnte ;) Danke ;)

Antwort
von Kitty113, 20

Hallo :)

Dass es niemanden in deiner Klasse/Schule gibt, der Dich gerne als Freund haben möchte oder sich wenigstens ein bisschen um dich bemüht, finde ich sehr schade. Denn auf mich machst du einen intelligenten Eindruck und kommst zudem noch sehr sympathisch rüber.

Versuche außerhalb deiner Schule (z.B. in einem Sportverein, Chor, Musikschule, Fremdsprachenkurs, ...) Freunde zu finden, wenn es für dich dort deiner Meinung nach keine Möglichkeit besteht. Vielleicht könntest du dich auch mal in deiner Schule erkundigen, ob sich von deiner Schule aus irgendwelche Kurse oder AGs Nachmittags stattfinden, in welche auch Leute aus deiner Jahrgangsstufe hingehen, die du evtl. schon ein wenig kennst. Vielleicht macht man dort viele schöne Dinge gemeinsam und hat somit die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen.

Desweiteren könntest du dich mal z.B. im Internet informieren, ob es bei dir in der Nähe so etwas wie z.B. freiwillige Feuerwehr, DLRG, Jugendrotreuz o.ä gibt. Wenn du dann so etwas in der Art findest, dann solltest du dir (finde ich) genauer überlegen ob so etwas für dich gut geeignet wäre. Denn beim Jugendrotkreuz zum Beispiel kommst du auch regelmäßig unter Gleichaltrige und hast vielleicht die Möglichkeit nette Menschen kennenzulernen, die sich gerne mit dir unterhalten würden und vielleicht die selben oder ähnliche Interessen haben wie du. Ebenso geht man dort mit Leuten raus, kocht gemeinsam, lernt sich kennen, erledigt  zusammen Schularbeiten, macht schöne Ausflüge, diskutiert und lacht. Davon abgesehen hilft man dort gemeinsam behinderten Menschen oder Kindern aus armen Ländern, wodurch man sich mit anderen Gruppenmitgliedern dort seelisch verbunden fühlt.

Eine andere Idee von mir wäre nach guten Internetseiten (z.B. Panfu.de) Ausschau zu halten, wo man Leute in deinem Alter kennenlernen kann.


Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen und wünsche dir ganz viel Glück :-)

Antwort
von Nace238, 32

versuch einfach ein gespräch zu beginnen und dich mal nach der schule mit welchen zu treffen lass dich nicht fertig mmachen das ist das was sie sehen wolen irgendwann findest du jeanden der dich so mag wie du bst

Antwort
von mucki0174, 4

ich habe auch wenige freunde. ich bin 13J. und gehe in die 8te klasse. ich kann deine freundin sein wenn du möchtest. ich bin gerne in meiner bücherwelt und habe gelernt das es keinen sinn macht sich freunde zu 'suchen'. wer dein freund sein will kommt zu dir!!!

Antwort
von reboottec, 34

Mach dein eigenes ding und such dir richtige freunde kenne das mit den dummen und so ...

Kommentar von ProfiA ,

Jo, danke Dir ;)

Antwort
von Zain12345, 24

Schlaue leute finden richtige freunde
Also warte

Dumme leute haben nichtso richtige freunde dafür mehr

Kommentar von ProfiA ,

Hey, danke für deine coole Anwort :D ;)

Kommentar von Zain12345 ,

bitte mich freut es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten