Frage von Honeybeee99, 69

Wieso beurteilen manche Menschen den Charakter anderer aufgrund ihrer Sternzeichen?

Ich zum Beispiel bin Löwe. Löwen werden gerne als temperamentvoll, stolz, selbstbewusst und egozentrisch beschrieben. Und es gibt noch viel mehr Charaktereigenschaften, die auf Löwen zutreffen sollen... Nun bin ich weder das eine, noch das andere, sondern extem ruhig und schüchtern.

Ich frage mich jetzt aber, wieso machen manche Leute das? Andere aufgrund ihres Geburtsmonats in ein bestimmtes Charakterbild zwängen? Manche schauen sogar bei der Liebe auf das Sternzeichen oder richten ihren Beruf dannach...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SalMor, 28

Das eine ist dein Sternzeichen. Es beeinflusst deinen Charakter, bestimmt ihn aber nicht gänzlich. Der Einfluss der einzelnen, astrologischen Daten (Sternzeichen, Aszendent, Mondzeichen ect.) ist bei jedem unterschiedlich.

Vielleicht hast du weniger von deinem Sternzeichen, aber dafür mehr von deinem Aszendenten etwa.

Antwort
von kami1a, 26

Hallo! Die Menschen sind halt ungenügend informiert. Die Astrologie arbeitet mit Azendenten.  Die Aszendenten sind eine Krücke der Astrologie. Als diese entstand, wusste man noch nichts von der so genannten Präzession. Die Erdachse ist schräg geneigt. Um diese Neigung kippt die Erde innerhalb von 26.000 Jahren einmal komplett, alle Sternbilder werden einmal durchlaufen, in einigen Jahrtausenden wird Wega ( Der Stern Alpha also der hellste, in der Leier der Nordstern sein. Übrigens gehören - anders als von Astrologen behauptet - nicht einmal 2 Sterne irgend eines Sternbildes physikalisch zusammen. Sie sind so weit - in der Tiefe - voneinander entfernt, dass sie nicht - wie wieder von Astrologen behauptet - ihre Strahlung gleichzeitig abgeben, sondern im Abstand von Hunderten oder Tausenden von Jahren. Diese Strahlung - wenn sie denn die Erde erreicht - hat die gleiche Eigenschaft wie Röntgenstrahlen. Sie trifft das Kind also nicht - wieder wie von Astrologen behauptet - ab der Geburt, sondern ebenso stark schon im Körper der Mutter. Spätestens hier kippt die gesamte Astrologie - es wäre nämlich nicht mehr die Geburt, sondern die Zeugung entscheidend. Übrigens - bei einer großen deutschen Zeitung schreiben völlig unwissende Azubis Horoskope. Noch etwas : Die Sterne der Sternbilder habe ihre Eigenbewegungen – in 5000 Jahren wird man kein Sternbild wieder erkennen – die Astrologie muss sich neue Krücken ausdenken um an unserem Geld zu bleiben. 

Alles Gute.

Antwort
von Zuckerwattemaus, 16

Manche menschen passen zum sternzeichen, ich zb :)

Nur eine sache stimmt nicht, die stimmt aber mit meinem aszendenten ùberein.

Menscheb beurteilen andere mach sternzeichen, um einen ersten eindruck zu bekommen. Wenn er sich bestàtigt ok, sonst merkt man ja, das der mensch anders ist :)

Für mich zb sind fische sehr geheimnisvoll :) die werd ich nie verstehen 🙈

Ich schàtze du hast einen ruhigen aszendent :)

Antwort
von scatha, 16

Astrologie KÖNNTE eine wissenschaftliche Grundlage haben.

Jahreszeitliche Rhythmen, die jeder wahrnimmt, etablieren sich im kollektiven Unbewußten. Diese werden mit Himmelskörpern verknüpft. Die Astrologie wird auch in 5000 Jahren am Frühlingspunkt ausgerichtet sein, auch wenn dann wieder neue Sterne dorthin rücken. Wieso aber die die Sphinx nur um 10500 v. Chr. auf ihren Stammstern Regulus schaute, wissen wir heute nicht mehr.

Trotz dürfte im Normalfall der Effekt "Worauf ich meine Aufmerksamkeit richte, das wird verstärkt" die größte Rolle spielen.

Antwort
von JonasRR, 34

Ist genau dasselbe wie Horoskope. Meine Meinung ist, dass dies reiner Aberglaube ist, den man in keinem Fall ernst nehmen sollte. Und Menschen, die andere aufgrund ihrer Sternzeichen irgendwelche Eigenschaften oder Merkmale zuweisen, machen das auch nur aus irgendwelchen sinnlosen Gründen.


Antwort
von gottesanbeterin, 22

Ich glaube, du verstehst nicht richtig, Es kann jemand auf Grund seiner Geburtszeit und seines Geburtsortes irgenwie eingeschätzt werden, doch das ist doch keine "Beurteilung"!

Kommentar von Honeybeee99 ,

Wieso Geburtsort?

Antwort
von Braunhaar97, 32

Das ist die reine Neugier der Menschen. Darauf springen viele Menschen an

Kommentar von Honeybeee99 ,

Wie meinst du das - Neugier?

Antwort
von SeifenkistenBOB, 29

Und diese Leute haben definitiv einen Dachschaden.

Wenn sie das tatsächlich ernst meinen, was sie dir erzählen, dann solltest du dich besser von ihnen fernhalten.


Kommentar von Honeybeee99 ,

Ich bin solchen Leuten in der Realität zum Glück noch nicht begegnet, aber -kein Grund zur Sorge ;-)- von denen halte ich mich definitiv fern... Die Welt der Astrologie ist nicht so meins, wir hätten also relativ wenig gemeinsam

Mir ist aufgefallen, dass v.a. in irgendwelchen Tests (zb testedich) nach Sternzeichen oder so gefragt wird...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community