Frage von xycelineyx, 97

Wieso besitzen Menschen keine gemusterten Haare oder gemusterte Haut?

Tiere haben Muster auf dem Fell, z.B. um sich zu tarnen, damit sie nicht von ihrer Beute oder ihren Feinden entdeckt werden. Oder sie wurden so von uns gezüchtet, damit sie schön anzusehen sind.

Aber warum besitzen wir Menschen keine Muster auf unseren Haaren oder unserer Haut? Wir hatten ja auch mal einen Platz in der Wildnis und waren Jäger und Gejagte.

Könnte man, wenn man Menschen züchten würde, gemusterte Menschen erhalten?

Antwort
von friesennarr, 35

Du solltes mal jemanden sehen, der im Bikini zu lange in der Sonne lag, der hat immer ein ganz bestimmtes Muster aufgebrannt. grins.

Wir brauchen kein Muster, eine Tarnung o.ä. weil wir anders Jagen als Tiere. Auch brauchen wir uns nicht zu verstecken - als wir noch mehr Affe waren, waren wir etwas mehr behaart. (Tarnung genug).

Da ein Mensch ca. 16 - 20 Jahre für eine Generation benötigt - wären jedwede Züchtungen dahingehend unmöglich.

Antwort
von Andrastor, 33

Könnte man, wenn man Menschen züchten würde, gemusterte Menschen erhalten?

Ethische Fragen diesbezüglich ausser Acht lassend, kann man sagen, das man Menschen zu so ziemlich allem züchten könnte, ebenso wie man heute Tiere (insbesondere Hunde) zu so ziemlich allem züchtet.

Für den Menschen hat sich ein gemustertes Fell, nicht als Vorteil bewährt. Kein Menschenaffe hat Muster oder Streifen im Fell und eine gemusterte Haut würde bedeuten dass es Stellen gibt, die weniger gut von der Sonne geschützt sind als andere und das wäre ein Nachteil.

Antwort
von Dosenrosen, 37

Das Problem ist, wor passen uns sehr gut an. ;-) In nordischen Ländern sind die Leute hellhäutig und haarig. In tropischen Ländern dunkel. Das ist mal das eine, es dient dem Schutz. Das war mal, dank Völkerwandeungen in der Antike also Hunnen, Mongolen und so weiter und durch die Einwanderung in Amerika hat sich das vermischt und es kamen diverse Mischtöne heraus. Diese gleiche Haarfarben ringsrum, hat sich dennoch durchgesetzt. Aber, es gibt Ausnahmen, zwei Kollegen haben jeweils zwei Haarfarben. Einmal Braun mit einem Handtellerfarben blonden Stück und einmal Braun mit einem Handtellergroßen Schwarzenfleck. Sind aber Ausnahmen.

Antwort
von Furore, 49

Du könntest recht haben aber wärst du glücklich wenn du ein Muster hättest?

Kommentar von ask4answer7 ,

sieht bestimmt gut aus wenn man Leoparden Haare auf dem Kopf hat :)

Antwort
von keineideekeinei, 42

könnte man bestimmt... gibt ja leute die an bestimmten stellen auf dem kopf ne andere farbe haben (bzw. grau, weil denen dort pikmente fehlen)

aber affen haben meistens auch kein muster auf dem fell... also hatte der gemeinsame vorfahre wohl auch keins

Antwort
von Neutralis, 43

Wir sind die mächtigste Spezies, wir haben es nicht nötig uns zu tarnen.

Kommentar von Schachpapa ,

Deshalb haben die Bundeswehrautos und -anzüge auch so schicke Muster ;-)

Kommentar von ask4answer7 ,

Tuschee ;)

Kommentar von Neutralis ,

Jeder weiß, dass das nur zum schöneren Aussehen ist.. ich bitte euch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community