Frage von cczelal, 159

Wieso beschnuppern sich Katzen gegenseitig an der Schnauze & was heißt das?

Heute war ich mit meiner katze (1 Jahr alt) draussen. Wir trafen eine andere katze, die beiden haben sich gegenseitig an der schnauze beschnuppert, wobei die andere katze danach gefaucht hat. Wir trafen sie ein zweites mal, und diesesmal wieder der gleiche Ritus, nur dass die andere anschliessend nicht gefaucht hat, aber meine dafür gemurrt.

Bei einer anderen hat sie einen buschigen schwanz bekommen & die andere auch, was hat das zu bedeuten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kaesdreher, 145

Sie checken sich gegenseitig ab. Katzen checken das Gegenüber durch den Geruch. So machen Hunde das ja auch.

Kommentar von cczelal ,

Heisst das, dass sie sich mögen oder nicht? :$

Kommentar von kaesdreher ,

Nein, das heißt gar nichts, weder dass sie sich mögen, noch dass sie sich nicht mögen. Sie prüfen mit ihrer Nase, mit wem sie es zu tun haben.

Der buschige Schwanz ist nur eine Drohgebärde und heißt: Ich bin groß und stark und kann es jederzeit mit dir aufnehmen, wenn es sein muss.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 117

das war ein seeeehr vorsichtiges und seeehr skeptisches "hallo"

der buschelschwanz heißt, dass beide sich größer gemacht haben. das passiert, wenn katzen nervös sind un bedrohlicher aussehen wollen als sie eigentlich sind. fauchen zeigt ebenfalls nervösität

Antwort
von Rumo1980, 121

Wenn Katzen sich "aufplustern" machen sie sich optisch größer, um geährlich zu wirken. Ist ein Schutzmechanismus (ich bin groß, leg dich nicht mit mir an). machen Menschen ganz ähnlich.

Kommentar von Streitaxt ,

Männer bekommen dann einen ganz buschigen Schwanz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community