Frage von FantaFanta76, 134

Wieso bereitet niemand die jungen Flüchtlinge auf das Schwimmbad vor?

Im Moment häufen sich die negativen Schlagzeilen über Schwimmbadvorfälle mit jungen, syrischen Männern im Schwimmbad. Ich finde das total gemein. Ein Schwimmbad mit lauter leichtbekleidete Frauen ist für unsere Flüchtlinge ein absoluter Kulturschock! Wieso bereitet niemand sie darauf vor? Offensichtlich machen sich viele Betreuer einen Spaß daraus, die Flüchtlinge alleine in Schwimmbad zu schicken. Währe Begleitung nicht viel sinnvoller? Viele Schwimmbäder haben den Zutritt für männliche Flüchtlinge mittlerweile verboten! Macht das Sinn? Haben wir nicht einen Integrationsgedanken, der beinhaltet, dass die Männer aufgeklärt werden? Was machen wir im Sommer? Wenn die Strände voll mit Badegästen sind? Ne Mauer drum ziehen ? Das muss doch anders zu lösen sein!

Antwort
von Cedric678, 72

Ich bin z.b. Ein schwimmtrainer der ehrenamtlich Flüchtlingen schwimmen bei bringt und das Verhalten im Schwimmbad. Das wird von der Stadt und dem Verein in dem ich bin von mir und drei weiteren Trainern angeboten. Es ist nur so dass es VIEL zu viele sind sodass man nicht alle betreuen kann.

Kommentar von violatedsoul ,

Deine Arbeit in allen Ehren, aber sei mal ehrlich: Findest du es nicht etwas befremdlich, diesen meist erwachsenen Leuten Benehmen beibringen zu müssen?

Kommentar von Kristinominos ,

Ich frage mich ja gerade, wie es aussähe, wenn eine Gruppe von 10 deutschen Männern von einem Syrer in einem syrischen Schwimmbad beigebracht bekäme, dass eine Frau, bei der Mann ein wenig Haut sieht, Freiwild für alle ist.

Kommentar von Cedric678 ,

Es geht weniger darum Ihnen benehmen bei zu bringe, der Schwerpunkt liegt dabei ihnen schwimmen bei zu bringen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten