Frage von HSB66691, 18

Wieso berechnet WinSat (Prepop) den Leistungsindex nicht?

Habe mir vor kurzen nen neuen Laptop geholt und Win 10 64 Bit Pro installiert. Nun wollte ich den Leistungsindex berechnen und der zeigt im PowerShell nur 0 überall an. Habe den Laptop sogar an einer Stromquelle angeschlossen.

Also ich gebe bei Ausführen "WinSat prepop" ein und wenn es fertig ist gebe ich bei Powershell "Get-WmiObject -Class Win32_WinSAT" ein.

Dann zeigt es mir die gesamten Werte mit 0 an.

Antwort
von norgur, 13

Microsoft hat das mit dem Leistungsindex schon länger nicht mehr weiter betrieben. War auch nicht aussagekräftig. Es wundert mich also nicht, wenn die für diesen Index nötige Software nicht mehr funktioniert. Wozu brauchst du den Index denn?

Kommentar von HSB66691 ,

Weil es mich interessiert ... Den gibts noch auf Win 10, aber nur mit WinSat und Powershell

Kommentar von norgur ,

Ja schon, aber die Software wird nicht mehr gewartet. Deshalb halte ich es für sehr wahrscheinlich dass sie nicht mehr so arbeiten wird wie gewünscht ;) da machst du aber wirklich besser ordentliche Benchmarks, die sind auch aussagekräftiger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community