Frage von hilite3, 21

Wieso benutzt man in einem Teilchenbeschleuniger nicht Photonen sondern Elektronen?

Antwort
von daCypher, 11

weil photonen nicht kollidieren können und sich nicht mit Magneten auf der Ringbahn halten lassen.

Antwort
von HamiltonJR, 9

Photonen sind nur ein vereinfachtes Modell für elektromagnetische Lichtwellen

Antwort
von Asdfmovie99e, 7

Photonen haben schon Lichtgeschwindigkeit also würde das 1. Nix bringen und 2. Würde man die Geschwindigkeit mit Magneten nicht beeinflussen können und 3. Verschwinden photonen bei Kollision

Antwort
von syncopcgda, 6

Auf Photonen haben die Elektromagnete keine Wirkung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten