Frage von residentdeath, 46

Wieso benutzen meine Spiele nur 2 GB Grafikartenspeicher obwohl ich 10GB habe?

Hallo, ich habe eigentlich nen ordentlichen PC, mit nem guten Prozessor und ner ausreichenenden Grafikkarte. Ich habe die NVIDIA GeForce GTX 770. Nach meinen DxDiag sollte ich um die 10 GB Gesamtspeicher haben. Ich weiß es wird nie der komplette Speicher benutzt wegen dem Betriebssystem selbst, aber das können doch nicht 8 ganze GB's sein :O

Antwort
von Fradi1899, 13

was in dxdiag steht ist völlig uninteressant. benutz mal ein anderes tool wie zb everest dann siehst du wieviel ram deine karte wirklich hat.

und bei dir stehen auch nur deshalb 10gb drin weil ein teil deines arbeitsspeicher dazugerechnet wird (warum auch immer) bei dxdiag.

regulär benutzt du nur deine 2GB VRAM.

Antwort
von piobar, 26

Die Grafikkarte hat i physikalisch nur 2GB.

Auch brauchen manche Spiele nicht mehr Speicher...

Antwort
von Hexer607, 8

Die Gtx 770 hat doch nur 2 ddr5 Speicher:)

Antwort
von Maleno23, 25

Die gtx 770 hat eigentlich nur 2 gb Vram.

Antwort
von iSyiey, 19

Die Spiele nehmen sich so viel wie sie brauchen..

Antwort
von Snikers32, 20

wieviel kostet die grafikkarte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community