Frage von Lunamaede, 55

Wieso bekommt man als 'normaler' Mensch, eher unwahrscheinlich ein Gas wie Brom?

Ich möchte gerne wissen, weshalb man kein Anspruch auf ein bestimmtes Gas hat... Ich mein die Welt gehört nicht ihnen sondern keinen ich finde eher es ist unfair, das man was besseres sein muss um Zutritt zu Gasen, Metallen oder sonstigen Formen zu haben. Die Welt gehört ja jeden, also wer hatte Die Idee von dieser Regierung, das ist Unfair!

Ja also was ich fragen wollte kommt man wirklich so schwer an Brom ran? - Warum Helium darf man ja auch Legal kaufen?

Antwort
von PeterKremsner, 37

Weil Brom kein Gas ist (zumindest nicht bei Raum Temperatur) außerdem ist es giftig und Ätzend.

Helium ist ungefährlich.

Antwort
von Jan12232, 27

Brom ist normalerweise flüssig, Sehr giftig, Ätzend und Umweltgefährlich.

Also nicht unbedingt was für jedermann ^^

Antwort
von GanMar, 22

Die Welt gehört ja jeden

Richtig. Du kannst Dir jedes beliebige Gas aus der Dich umgebenden Luft herausfiltern. Niemand wird Dich daran hindern.

Antwort
von Smexah, 29

Brom is gefährlich, Helium nicht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Brom

Und überleg mal, dann könnte sich jeder Klaus (sry an alle die Klaus heißen einen Uranvorrat in den Keller legen.

Oder nehmen wir mal Lithium hoch reaktiv mit Wasser... das mal in der Hosentasche vergessen wenn es regnet... https://de.wikipedia.org/wiki/Lithium


Antwort
von Kapodaster, 23

Die von dir herbeifantasierte Bromkäufer-Elite gibt es nicht. Aber es gibt sehr wohl Fachleute, die sich im Umgang mit diesem hochaggressiven Element auskennen. Deine Frage zeigt überdeutlich, dass du nicht dazu gehörst.

Kauf dir lieber ein Schälchen Brom-beeren und gut is.

Antwort
von bartman76, 32

Helium bringt dich auch nicht ganz so schnell um.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten