Frage von DasIsNeGuteFrag, 30

Wieso bekommen manche Menschen einen reallife-trip?

Einige Menschen die ich virtuell kennenlernen durfte, haben von einem Tag auf den anderen, für sich beschlossen sich nur noch dem Real-life zu widmen und quasi jahrelange Freundschaften einfach mal so links liegen lassen.

Ich würd gern wissen, was in diesen Menschen deren Köpfen an so einem Entscheidungstag durch den Kopf geht bzw was so alles geschehen kann, dass bei diesen Menschen im Gehirn ein Schalter umgelegt wird.

Antwort
von bigeyedoll, 3

Natürlich gibt es auch beides Real Life und Internet. Aber ich finde nur Internetfreundschaften sind mir bisschen zu weit weg. Also ich meine damit ich brauche dann einen Menschen um mich den ich schreiben kann Hey lass jetzt treffen. Dieses ganze Rofl, lol und fühl dich gedrückt -Typen immer so naja nicht real.

Antwort
von daN133744, 13

Das liegt oftmals daran das viele Personen (eigene Erfahrung) sich im Internet verstecken und ihr soziales leben nicht mehr berücksichtigen.

Sobald der Person das klar ist tritt sie auf die Bremse und holt das nach was sie all die Jahre vernachlässigt hat.

Gruß 

daN

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community