Frage von ultimate202, 88

Wieso bekomme ich Ton vom PC über einen AVR nur, wenn auch der TV eingeschaltet ist?

Ich habe meinen PC via HDMI an meinen AV-Receiver (Pioneer VSX-924k) angeschlossen. Wenn ich den TV einschalte funktioniert auch alles (Bild via AVR über TV, Ton über AVR).

Wenn ich jedoch den TV ausschalte, da ich nur den Ton vom PC über den AVR haben möchte und sonst den Monitor vom PC verwende, bricht auch der Ton weg. Der AVR wird vom PC überhaupt nicht mehr erkannt. Er wird unter den Wiedergabegeräten als "nicht angeschlossen" geführt.

Ist dies immer so? Kann ich den PC auch so anschließen, dass nur der Ton über den AVR läuft. Wenn ich in Word arbeite und nebenbei meine Musik höre, muss der TV ja nicht eingeschaltet werden. Kann ich da etwas im AVR oder am PC einstellen? Auch in den Einstellungen die Anzeige nur auf den Monitor einzustellen hilft nicht.

Ich habe in Windows auch schon versucht, die Anzeige einfach zu duplizeieren und dann den TV abzuschalten. Jedoch brach dann auch sofort wieder der Ton weg.

Als Betriebssystem nutze ich Windows 10.

Antwort
von Atheros, 88

Das geht normalerweise mit HDMI nicht. Man kann das glaube nur über Chinch machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community