Frage von helloang, 91

Wieso bekomme ich plötzlich pickel?

Hey, ich bin ein Mädchen und 13 Jahre alt. Ich hatte eigentlich nie besonders viele Pickel. Ich hatte halt immer mal wieder einen oder zwei. Doch seit drei Tagen bekomm ich massenweise pickel. Um den Mund herum, am kinn, Stirn Nase.. Ich Schminke mich mit Abdeckstift und Puder aber ich Schmink mich auch jeden Abend gut mit einem waschgel ab. Kann mir jd sagen woher das kommt und was ich dagegen machen kann? Danke im Vorraus ❤

Antwort
von BurjKhalifa, 15

Liebe helloang

Es gibt einige Ursachen für Pickel. Besonders in der Pubertät kommen sie häufig zu Stande. Bei dir ist das wahrscheinlich auch der Grund. Das ist aber überhaupt kein Problem! Viele in deinem Alter haben damit zu kämpfen.

Um sicher zu gehen, habe ich dir einmal noch ein paar weitere Gründe aufgelistet:


  • Wie gesagt. Vor allem in der Pubertät produzieren die Talgdrüsen mehr Talg. Dadurch muss ein Teil davon freigesetzt werden. Er verstopft die Poren. Das schlimmste ist aber, dass noch Schmutz, Bakterien und andere Krankheitserreger das Gleiche tun. 
  • Durch schlechte Ernährung können ebenfalls Pickel entstehen. Besonders kann Schokolade, Milch, Fett (wie Butter) und/oder Zucker zu Pickeln führen.
  • Die Vererbung ist hier auch nicht ganz unschuldig. Leidet oder litt ein Elternteil schon an Pickeln und Mitessern, so ist es sehr gut möglich, dass es vererbt wurde.
  • Die Hormonumstellung (in der Pubertät) führt zu Pickeln.
  • Durch Schminke kann die Haut nicht mehr gut atmen, so entstehen Unreinheiten. Aber nicht nur durch Schminke. Es kann auch andere Gründe geben, dass die haut nicht mehr atmen kann.
  • Schlechte Hygiene und zu seltenes Waschen sind oft Auslöser von Pickeln. Um das zu vermeiden, bietet es sich an. die Finger aus dem Gesicht zu lassen.
  • Zu wenig Flüssigkeitsaufnahme kann ebenfalls ein Grund sein.
  • Pickel bilden sich auch bei Stress oder Überlastung des Körpers.
  • Die Reibung verschiedener Stoffe der Klamotten kann auch dafür verantwortlich sein, dass an den Beinen oder am Rücken Pickel entstehen.
  • Wer raucht braucht sich erst einmal nicht über Pickel beschweren, denn er ist selbst schuld. In manchen Fällen führt Rauchen nämlich dazu.
  • Auch kann zu wenig Schlaf und/oder zu wenig Bewegung und Sport zu Picken führen.


Das wären so ein paar Gründe.



Zur Vorbeugung der Pickel:

  • Ernähre dich gesund und lasse häufiger die Finger von Schokolade, Butter, Chips und sonstigem ungesunden Zeugs.
  • Treibe Sport. Das fördert die Durchblutung und kann somit Pickel verhindern, muss es aber nicht!
  • Wasche deine Haut regelmäßig, aber nicht zu oft.Achte nach dem Waschen, dass du deine Haut nicht mit einem Handtuch reibst, sondern abtupfst.
  • Lasse die Finger aus deinem Gesicht. Ansonsten spenden sie deiner Haut viele Bakterien, denn sie berühren sehr viel.
  • Überschminke dein Gesicht nicht zu viel und lasse schminke nie über Nacht drauf.
  • Trinke viel und überlaste deinen Körper nicht. 

Gegen die Pubertät lässt sich allerdings nichts machen ;) .

Für eine schnellere Bekämpfung kann ich Heilerde, Fruchtsäurepeelings, Zinksalbe, Feuchtigkeitcremes oder einen Besuch beim Hautarzt empfehlen.



Ich hoffe dir weiterhelfen zu können.

LG-BurjKhailfa



Kommentar von helloang ,

vielen Dank, dass du dir so viel Zeit genommen hast meine Frage zu beantworten. Ich hab mir eine Heilerdemaske gemacht und etwas Zitronensaft auf meine Pickel gemacht. Meine Haut sieht schon um einiges besser aus danke :)💕

Antwort
von Feynja, 35

Ich würde dir nicht empfehlen das über zu schminken. Wird dir auch jeder Hautarzt sagen das macht es nicht besser. Mach dir nen Termin beim Hautarzt wasch dein Gesicht regelmäßig. Der Arzt kann dir vll ne Creme oder so was geben. Das nennt sich Pubertät xD das kennt jeder hatte auch jeder. Naja mach am besten nur dünn Puder drauf.  Das kann sich richtig fies entzünden. 

Antwort
von krisix333, 49

Naja, du kommst einfach gerade in die Pubertät. Die Pickel könnten auch mit deiner Periode zusammenhängen oder mit der Art wie du isst, zum Beispiel wenn du viel Süßes oder fettiges isst (das ist aber nicht bei allen so). Meistens sind das nur Phasen in denen man besonders viele Pickel hat.

Ich kann dir nicht genau sagen was du dagegen machen kannst, da jeder einen anderen Hauttyp hat, aber ich kann dir Heilerde sehr empfehlen :)

Antwort
von loema, 26

Du kannst testen, ob eine bestimmte Süßigkeit die Pickel konkret auslöst.
Zum Beispiel gibte es Menschen, die sofort nach Chips Pickel bekommen.
Oder nach Schokolade. Oder nach Pommes.
Da kannst du eine Art Tagebuch führen.

Bei Frauen ist es so, dass sie kurz bevor der Menstruation jeden Monat Pickel kriegen. Die brauchen dann so einen Monat, um wieder weg zu gehen ^^ dann kommen die nächsten Pickel.

Dann bist du 13 und mitten in der Pupertät. Also machen die Hormone, die neu bei dir sind was mit den Talkdrüsen. Da kannst du nicht viel machen.

Antwort
von Colonia, 31

Hallo,

das kann sowohl von einer normalen Akne als auch von einer allergischen Reaktion kommen. Lass einmal die Schminke weg und beobachte, ob Deine Beschwerden dann nachlassen. Was sagen Deine Eltern? In jedem Fall würde ich einen Termin beim Hautarzt vereinbaren.

Die Akne während der Pubertät würde in Deinem Fall noch einige Jahre dauern. Von Fall zu Fall sind die Hautunreinheiten ganz unterschiedlich. Gute Besserung.

Antwort
von fabiii2101, 39

Meinen Glückwunsch, du kommst in die Pubertät.

Fast alle Jugendlichen bekommen in der Pubertät Pickel, kann bei jedem früher oder später sein... Vor der Pubertät hat man das meist nicht, deshalb tritt das erst jetzt auf. Keine Sorge die gehen wieder weg.

Antwort
von Sveny1, 22

Du bist in der Pupertät. Pickel entsteht meistens durch Hormoneveränderungen oder durch die Ernährung. Veruche dich gesünder zu ernähren.

Antwort
von Lumpazi77, 27

Die Pubertät lässt grüßen !

Antwort
von SiroOne, 21

Ich würde sagen, das ist die Pupertät, ziemlich nervig diese kleinen Pickel.
http://www.akneforum.de/ da kann man sicher Tipps finden, wie man die Dinger los wird.

Kommentar von Feynja ,

Pickel sind doch nicht gleich Akne.  Ich hatte lange Akne das ist was ganz anderes.

Kommentar von SiroOne ,

Das Pickel und Akne ist das selbe, natürlich gibt es verschiedene Schweregrade.
https://www.gutefrage.net/frage/gibt-es-einen-unterschied-zwischen-pickeln-und-a...

Antwort
von FallingTearDrop, 21

Ahoi Pubertät!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten