Wieso bekomme ich immer noch Pickel?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Für die meisten Menschen ist das seit Jahtausenden normal, daß in der Pubertät die Pickel sprießen - nur daß heute die Werbung suggeriert "gib mir Geld für mein Produkt und Dein Problem ist weg" ,-)

Wenn es für Dich trotzdem so unerträglich ist: laß Dir eine Überweisung zum Hautarzt geben - nur der kann eine klare Diagnose stellen und die richtige Therapie verordnen

Kauf dir effaclear ist eine creme seife hilft mir ganz gut in der apotheke

Geh doch mal zum Hautarzt. Der gibt dir sicher etwas dagegen. :)

Kommentar von Stolperfalle
07.06.2012, 21:53

Ne nicht zum Hautarzt ich kenne das selbst aus erfahrung und viele andere sagen das auch. Lieber zum Kosmetiker und so.

0

Mit Meerrettichessig werden Pusteln, Pickel und lädierte Hautstellen, besonders bei Akne, täglich mehrmals betupft. Da solche Hautunreinheiten oft mit stoffwechselbedingten Entzündungen einhergehen, sollte bei Hauterkrankungen auch dem Essen ein wenig fein geriebener Meerrettich zugefügt werden. Er wirkt dadurch auch von innen leicht antibiotisch und hemmt somit die Entzündungsbereitschaft.

Unbedingt fettige Pflegeprodukte meiden ! Gut, um die Talgproduktion zu dämmen, den Teint zu glätten, zu mattieren und trotzdem zu pflegen sind leichte Feuchtigkeitscremes und Masken mit Zink, grünem Tee oder Heilerde.

Diese Frage warum kann dir keiner Beantworten ich bin mehr als Doppel so alt wie du und habe immer noch Pickel nicht mehr viel aber es kommen immer noch welsche. Seit Jahren habe ich durch die Benutzung von Akne Ex Pflege meine Pickel im Griff gegenüber früher nur noch ca 2% damit kann ich leben. Ich benutze das Gesichtswasser und danach die Creme,sollte sich mal über Nacht ein richtiger dicker ankündigen gehe ich sofort mit dem Pickelstift über den Pickel (öfter am Tag) damit verhindere ich das er sich entwickelt, durch den Stift wird er im Keim erstickt. Ich hatte früher auch dein Produkt, aber Akne Ex war das erste das bei mir gehalten hat was andere mir versprochen hatten, echte gute Hilfe und dadurch eine enorme verbesserung meine Pickel Situation.Erwarte aber keine Wunder es wird schon einige Zeit benötigen bis du die Volle Wirkung sehen kannst, aber ich bin sicher sie wird bei dir auch kommen,wie bei mir. Bekommst du in der Apotheke/ Google sehen.

Pickel kommen und gehen und haben relativ wenig mit Ernährung zu tun. Die vergehen, wenn du alter wirst von alleine.

Kommentar von Zexion
07.06.2012, 21:50

stimmt nicht, Schokolade verursacht Pickel o;

0

Die Pickel werden auch mit 20 noch nicht weg sein^^

Kommentar von Paulpaul56
07.06.2012, 21:50

Woher willst du das wissen ?

0

schwitzt du vielleicht sehr viel bzw. stark? Pickel resultieren ja aus verstopften Schweißdrüsen O:

Kommentar von Paulpaul56
07.06.2012, 21:51

Nein eigentlich nicht.

0

Manche habens einfach sehr schlimm da sie in der Pupertät dann viel Talg entwickeln der raus muss.

Das kann bis zum 20 Lebensjahr dauern da kann man machen was man will. Aber das kann auch schon wenn du es jetzt so schlimm hast in einem Jahr vorbei sein. Einfach abwarten das verschwindet von alleine.

Was sehr helfen kann sind kosmetiker und so die Pickelbehandlungen machen.

Da gibt es auch so ein Mikroderm verfahren (Da wird die Haut mit einem Diamant beschichteten Ding gereinigt) Das kostet zwar etwas, hilft aber sehr viel.

MFG Stolperfalle

Kommentar von Paulpaul56
07.06.2012, 21:54

Wie teuer ist es ungefähr ?

0

Was möchtest Du wissen?