Frage von Metheme, 17

Wieso bekomme ich immer eine Nasennebenhöhlenentzündung?

Hey! Gestern fing es mit Halsschmerzen an und heute ist schon der grüne zähflüssige Schleim da. Früher war es immer so, dass ich bei einer normalen Erkältung eine rote Nase hatte und sie die ganze Zeit lief, doch das scheint mein Körper einfach zu über springen und direkt zur NNHE über zugehen. Mein HNO hat mir dazu noch nicht wirklich was gesagt, er hat mir auch immer Antibiotika verschrieben. Mittlerweile geh ich da allerdings nicht mehr hin, da ich mit meiner Nasendusche die NNHE sehr schnell auskurieren kann. Ein anderer Arzt meinte ich hätte evtl. zu große Nasenmuscheln. Was sagt ihr dazu? Wie kann es so schnell zu einer NNHE kommen?

Danke :)

P.S.: Ich suche hier natürlich keine ärztliche Diagnose.

Antwort
von Ixperia, 12

Evtl hast du Polypen, aber Das kann nur ein Arzt rausfinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten