Frage von Kampfkatze123, 280

Wieso bekomme ich beim lecken keinen orgasmus?

Ich bin seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen und wir haben auch regelmäßig sex. Ich bekomme sogut wie immer 2 Orgasmen doch noch nie einen durch oralverkehr. Es gefällt mir sehr gut wenn er mich leckt doch zum orgasmus komme ich jedes mal nur durch die selbe Art und Weise. Gibt es eine Möglichkeit sich das abzugewöhnen oder sowas?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 169

Aufgrund Deiner kurzen Schilderung kann man natürlich nur ins Blaue raten. Wichtig ist ihm entsprechendes Feedback zu geben, denn angeblich finden ja viele Männer den Kitzer erst gar nicht bzw. wissen nicht was sie damit dann genau anfangen sollen. In der Schule lernt man es ja nicht, in Pornofilmen wird es auch nicht wirklich richtig gezeigt und wenn dann die Frau keine Hilfestellung gibt, dann ist es fast schon Zufall, wenn ein Junge es auf Anhieb beherrscht!

Wenn Du beim Lecken zwar sauber, aber nicht erregt wirst (weil er beispielsweise versucht Dich mit seiner Zunge zu penetrieren), dann braucht Dein Freund vielleicht noch etwas Anleitung (höher, tiefer, fester, sanfter, langsamer, schneller, mehr saugen, pass auf Deine Zähne auf...) und/oder einen Finger/DiIdo/Vibrator zur Unterstützung usw.

Andererseits liegt das wichtigste Sexualorgan einer Frau nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren! Je verkrampfter Du beim Lecken "kommen willst" um so schwieriger wird es. Es gibt kein "richtig" oder "falsch" beim Orgasmus - zunächst einmal ist wichtig, dass auch Du einen (oder eben 2) Höhepunkt(e) hast! "Anders" wird es, wenn ihr Neues ausprobiert. Bitte Deinen Freund doch beispielsweise mal Dich so langsam und so sanft wie irgend möglich zu Lecken - das ist eine völlig neue Erfahrung!

Mit zunehmener Erfahrung Deines Partners kann es eigentlich nur besser werden. Die eigentliche Herausforderung ist ja auch nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem, sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm durchdrehen ist...


Seid nett aufeinander!


R. Fahren

Antwort
von dutch888, 133

inwiefern abgewöhnen? xD Nee es is halt einfach so. Ich als Mann komme auch nicht durch nen blowjob und nur beim Sex, aber was solls^^ Hauptsache is du kommst =) Es gibt Frauen kommen beim sex gar nicht (auch nicht wenn der mann alles richtig macht) und können sich nur selbst richtig befriedigen. Sei froh das du nicht so bist^^

Jedem mensch gefällt oder missfällt etwas anderes ;)

Kommentar von Kampfkatze123 ,

Aber jedes mal nur durch die gleiche Art und Weise zu kommen ist als würde man jedes mal die selbe Schallplatte abspielen

Kommentar von dutch888 ,

Achso haha ne ne xD Ich finde du siehst das falsch^^ Du sagst auch andere Sachen gefallen dir. Und genau darum geht's ja beim sex^^ Das es schön ist!! D.h. ihr könnt machen was ihr wollt. Lecken, blasen, etc.... erst am ende kommt der Orgasmus aber der weg dahin ist variabel^^ Zum Beispiel is meine Freundin ähnlich. Ich krieg sie zwar recht oft zum kommen, aber sie hat da eher ihre paar stellungen die ihr am meisten gefallen. Ich kann sie ne halbe stunde verwöhnen durch alles mögliche und erst dann zu der Stellung wechseln bei der ich weiß dass es ihr den rest gibt^^ genau so sollte ein guter Liebhaber ja sein. Die Spannung steigern und am ende erst für den Orgasmus sorgen. Wenn es bei euch langweilig wird liegt das nicht daran das du nur durch das eine zum Orgasmus kommst, sondern an irgendwas anderem was bei eurem Sex falsch läuft^^

Antwort
von Elizabeth2, 192

Ist halt so. Genieße doch das andere. Wo ist das Problem? Du hast keines, und jetzt suchst du eines. Das ist nicht besonders förderlich. Gilt für absolut alles, was Spass macht, nicht nur in diesem Bereich.

Antwort
von railan, 148

Was willste dir denn abgewöhnen - den Orgasmus?

Frag' unseren Spezialisten hier:

https://www.gutefrage.net/nutzer/RFahren/antworten/neue/1


Kommentar von Kampfkatze123 ,

natürlich nicht den orgasmus sondern dass ich nur durch die eine bestimmte Art und Weise dahin komme. das immer und immer wieder wird doch langweilig und ist unnormal oder?

Kommentar von RFahren ,

Danke für die "Blumen" ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten