Frage von Lepus, 107

Wieso bekam Lincoln bei Prison Break die Todesstrafe und T Back nicht?

Hallo Zusammen.
Lincoln Burrows wurde zum tode verurteilt, weil er angeblich den Bruder der Vizepräsidentin erschossen hat. Daraufhin wurde er in Einzelhaft gebracht und zum Tode durch den elektrischen Stuhl verurteilt. T Back hingegen hat ein halbes Dutzend Kinder/Jugendliche vergewaltigt und umgebracht. Er hat Lebenslänglich bekommen jedoch KEINE Todesstrafe.
Nach welchen Kriterien wird die Todesstrafe verhängt?

Antwort
von Soulsrocking, 56

Das wird Dir klar, wenn Du die Serie schaust.

*** Spoiler ***

Das Urteil ist politisch bedingt und deshalb auf korrupte Weise gesteuert gewesen. Lincoln war der nötige Sündenbock - und wegen der ungeheuerlichen Tat, die er nicht begangen  hat, war die Todesstrafe folgerichtig, denn ihm wurde eine Tat gegen die nationale Sicherheit vorgeworfen. T-Bag ist ein Psychopath - das hat andere Dimensionen offenbar im Universum von "Prison Break" 🕵🏻

Kommentar von Lepus ,

Habe schon die Folge gesehen wo alle Taten der Flüchtlinge gezeigt werden. Ich glaube wenn die ganze Sache nicht bewusst angezettelt und nicht korrupt wäre hätte er gar keine Todesstrafe bekommen
vielleicht hätte t back auch einfach einen guten Anwalt und einen gnädigen Richter

Kommentar von Soulsrocking ,

Klar, aber in der Serie geht es ja eben um eine Verschwörung - sicherlich auch bei der Strafzumessung

Antwort
von iwakalua, 59

Ich denke das liegt daran dass er den Bruder der VizePr umgebracht hat und er ja "wichtig" ist

Antwort
von MasterOfEU, 51

Prison Break ist nicht immer logisch, das sollte man vorher wissen ^^

Kommentar von Lepus ,

Ja das stimmt. Denn es sitzen viele wegen mehrfachen Mordes in Fox River und werden nicht zum Tode verurteilt. Verstehe die Kriterien nicht :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community