Frage von Raptoryoshi, 33

Wieso argumentieren Menschen weniger logisch in sozialen Netzwerken?

Wenn man sich Youtube Kommentare oder in anderen sozialen Netzwerken durchliest, merkt man dass viele die Meinung anderer nicht akzeptieren und diese dann beleidigen. Es ist einfach traurig man kann mit anderen "intelligenten" Menschen nicht reden ohne das man sich anpfeift, schreibt der eine was Negatives hagelt es zurück. Leute warum?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sotnu, 9

Es zeigt das ware Ich der Person. In echt würde sich die Person das vlt. nicht getrauen, aber hier muss man sich ja nicht fürchten, dass etwas passiert (mehr oder weniger), also kann man sich so benehmen, wie man es ohne Angst machen würde.

Intelligenz ist immer so ein Begriff, mit dem man besser nicht allzu oft um sich wirft. Was Intelligenz ist, wird verschieden angesehen und meiner Meinung nach gibt es verschiedene Arten von Intelligenz, alles in einen Topf zu werfen, ist demnach, von mir aus gesheen, nicht gerade intelligent (Das ich intelligent geschrieben habe, war ein Wortwitz, oder ein "Themenwitz" oder wie man dem hier sagen würde).

Kommentar von Raptoryoshi ,

Ich weiß, aber wie sie sich verhalten erscheint mir weder analytisch, emotional, sozial oder praktisch intelligent (so das waren alle)

Kommentar von sotnu ,

Ja, muss eine Unterhaltung immer von Intelligenz strotzen ? Und ich kenne (bzw. sehe) auch anderes noch als Intelligenz (an)

Kommentar von Raptoryoshi ,

Nein muss es nicht, es sei denn man diskutiert. Darum ging es eher, einer teilt seine Meinung mit und begründet sie so halb und der Rest von Gegenmeinung wirft zurück das ist das was ich meine... es scheint so sinnlos

Kommentar von sotnu ,

Auch eine Diskussion muss nicht immer von Intelligenz strotzen. Man kann auch über subjektive Ding diskutieren. Aber Diskutieren ist so. Jemand bringt ein Argument (natürlich begründet) und der andere ein Gegenargument, oder was willst du mir jetzt damit sagen ?

Kommentar von Raptoryoshi ,

Das Argumtente im Netz selten begründet sind und ihre Akzeptanz bzw. "Gegenargumente meistens Bullshit sind. ansonsten danke.

Antwort
von Peppi26, 4

Weil du anonym bist und dich hinter einen großen Klappe verstecken kannst! Obwohl ganz ehrlich gibt es echt Idioten wo ich mir wirklich denke dümmer geht s nicht! Ich glaube das würde ich auch den Leuten in echt sagen, weil mir sowas auf den Geist geht!

Antwort
von heiisayed, 18

Weil jeder iwas begründen will ohne einen grund zu kennen

Kommentar von Raptoryoshi ,

Ja das stimmt. Viele voten für Stegi in Tubeclash 2 und beziehen sich dabei auf seinen YT kanal ohne zu berücksichtigen, dass er in TC sehr negativ mit der Zeit wurde

Antwort
von xXkikiXx, 13

das tun die auch in echt

Antwort
von SoMean, 5

Da es im Internet anonym ist und die sich dadurch stärker fühlen, wenn man alle beleidigt.
Für mich sind das asoziale kleine Kinder, die keine gute Erziehung genossen haben, für jedes zweite Wort was die schreiben, sollte man denen ne Schelle geben von deren Eltern.
Jugendliche von heute (ich will nichts verallgemeinern) sind so respektlos und die haben anscheinend nichts besseres im Leben zu tun, als sich über andere Gedanken zu machen.

Kommentar von Raptoryoshi ,

Ja klar aber darunter sind auch junge oder überhaupt Erwachsene

Kommentar von SoMean ,

Ja das stimmt, aber bei den YouTuber, die ich mir ansehe sind die Fans/Hater so durchschnittlich im Alter von 11-15 Jahren und was die schreiben... oh man ich hatte in dem Alter nicht mal Internetzugang.

Antwort
von Meerbuscher05, 11

Die meisten Menschen nehmen das Internet und die sozialen Medien nicht ganz ernst, es wird gerne provoziert.... kann ja auch Spaß machen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten