Frage von Sennasenna123, 45

Wiese im August für Kaninchen?

Hi also ich habe 2 Fragen. :)

  1. Was füttert ihr im moment an Wiese noch euren Kaninchen also was findet ihr noch?

  2. Wann fängt ihr an euren Kaninchen ,,Winterspeck" anzufüttern?

LG senna

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 29

hi du,

bei uns stehen die Wiesen noch in vollem Wachstum, daher bekommen die Kaninchen alles. Wenn mal etwas trockeneres Gras dazwischen ist, stört die Kleinen das auch nicht.

Winterspeck brauchen Kaninchen aus meiner Sicht nicht. Es reicht, wenn man die Energiezufuhr erhöht, wenn es Kälter wird. Das sind keine Eisbären die eine Fettschicht zur Isolation benötigen. Sie bekommen ein gutes Winterfell und leben in isolierten Ställen, das genügt normalerweise.

Regelmäßiges Wiegen im Winter hilft,die Energiemenge anzupassen. Sollte es kälter werden oder die Kaninchen abnehmen, gibt man einfach etwas mehr.

Kommentar von Sennasenna123 ,

Hast du fürs Wiegen eine spezielle Waage oder wie machst du das ?

Kommentar von Ostereierhase ,

Ich habe eine gute Personenwaage. Die Kaninchen kommen in die Standardtransportbox (geht mit etwas Training problemlos). Deren Gewicht habe ich vorher schon bestimmt und mindestens 1x die Woche wird dann gewogen. Das ist auch im Sommer gut um Krankheiten abzuklären. Ganz früher habe ich meine Küchenwaage benutzt, aber das geht ab einer gewissen Kaninchengröße nicht mehr.

Kommentar von Sennasenna123 ,

Danke :)

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 10

Hab zwar Meerschweinchen aber die Ernährung unterscheidet sich von Kaninchen ja nicht ;) 

Meine bekommen noch nach wie vor solange frische gemischte Wiese von draußen wie ich sie finde. Bei uns stehen einigen Wiesen noch gut Hüfthoch von daher muss ich mir da weniger Sorgen machen.

Winterspeck füttern sich Kaninchen aber eher nicht an (das machen eher Meeris) da Kaninchen ein Winterfell bekommen. Im Winter muss dann eben nur die Ernährung angepasst werden. Eben statt Wiese (die man ja nicht mehr in ausreichender Menge draußen findet) Gemüse füttern und da am besten auch eher Blättriges Gemüse (kohl, Gemüsegrün, Kräuter, Bittersalate usw) und nur einen kleinen Teil Knollen- und Fruchtgemüse (Möhren, Sellerie, Rote Beete, Fenchel, Tomate, Gurke usw). 

Achja bei mir gibs meist Wiese bis ca Oktober/November je nach Witterung. 

Antwort
von CeliBeee, 25

Also meine Kaninchen werden im haus gehalten also füttere ich Ihnen kein Winterspeck an. Wir haben in unserem garten noch Löwenzahn und Kräuter. Ansonsten gebe ich Ihnen momentan Karotten, Äpfel und Gurke. Wenn es langsam kälter wird und wir nichts mehr finden gebe ich Ihnen getrocknete Kräuter und Blätter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten