Frage von Hamburgxhanger, 54

Wieso bekomme ich meine Tage so häufig und wie ist der erste Besuch beim Frauenarzt?

Hallo liebe Community, Zu aller erst. Ich habe meine Tage das erste mal vor 2 Monaten (27.August, 2016) bekommen. Und habe sie bisher 3 mal bekommen. (Einschließlich heute 4)

Mein Problem ist, dass ich meine Tage wirklich oft und wirklich lange bekomme. (7Tage lang.) Außerdem kriege ich sie 2 mal monatlich, was mich wirklich beunruhigt!

Nachdem ich sie das erste mal bekommen hatte, hatte ich bereits nach 15 Tagen meine nächste regelblutung.

Als diese dann auch vorbei war, hatte ich meine nächste regelblutung schon nach 11 Tagen ! Und die nächste (heutige) bereits nach 13

Sprich vom 27.August - 02. September 18.September - 24. September 06.Oktober - 11.Oktober Und heute am 24. habe ich sie wieder bekommen, voraussichtlich bis zum 31.

Ich habe meine Regel zwar erst seit zwei Monaten aber ich frage mich wirklich ob das so normal ist! Morgen habe ich vor zum Frauenarzt zu gehen, was wird da gemacht ?

Und war eure erste Periode auch so , bzw. ist das normal so am Anfang ?? Vielen Dank. Lg.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von obonline, Business Partner, 7

Liebe Hamburgxhanger,

eine unregelmäßige Periode ist gerade am Anfang überhaupt nicht ungewöhnlich.

Zwei von drei Mädchen haben in den ersten Jahren nach Beginn der Menstruation einen unregelmäßigeren Menstruationszyklus. Die Produktion und das Zusammenspiel der Geschlechtshormone ist noch nicht ausgeglichen genug, um einen regelmäßigen Zyklus zu gewährleisten.

Vor dem ersten Besuch beim Frauenarzt brauchst du keine Angst zu haben, denn die meisten Frauenärzte und -ärztinnen gehen speziell auf junge Mädchen ein. Viele Jugendliche berichten, dass sie zum ersten Mal mit ihrer Mutter den Frauenarzt aufgesucht und von ihr alles genau erklärt bekommen haben.

Am besten ist es, wenn du bei der Anmeldung in der Praxis erst einmal ein beratendes Gespräch mit dem Arzt oder der Ärztin vereinbarst und dir die Praxis ansiehst.

Viele Grüße, dein o.b. Team 

Antwort
von Kometenstaub, 26

Der Arzt ist schon mal eine gute Idee. Lass alles auf dich zukommen. Wenn du sagst, dass es dein erster Besuch ist, wird er sehr vorsichtig sein.

Antwort
von NadjaNadja85, 12

Hallo, am Anfang kann die Regel schon unregelmäßig kommen. Das muss sich ja erstmal einspielen. Zum Frauemarzt zu gehen ist am Anfang etwas unangenehm aber da wird bei ner normalen Untersuchung nichts gemacht, das weh tut. Beim Erstbesuch sollte der Arzt ein allgemeines  Gespräch führen und kontrollieren ob alles in Ordnung ist (Abtasten und Ultraschall). Wichtig ist, dass du dem Arzt vertraust und dich wohl fühlst. Ich gehe z.B nur zu ner Frau da ich mich da wohler fühle. Die regelmäßigen Untersuchungen sind wichtig damit man da nichts übersieht.

Hoffe ich konnte dir helfen 😊

Antwort
von Hamburgxhanger, 28

Frauenarzt* meinte ich natürlich

Antwort
von pWarumq, 26

Hattest du scbon sex weil das könnte es möglicherweise sein?

Kommentar von Hamburgxhanger ,

Nein, bin noch Jungfrau und nehme auch keine Pille oder sowas.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community