Frage von leososo, 183

WieNein sagen?

Hallo, ich (17) treffe seit neustem einen Typen (21) gegen meinen Willen. Er ist so einer, der das tut wozu er Lust hat, egal was andere denken oder wollen. Wenn er Lust hat, mit dir ins Bett zu gehen, tut er das auch. Egal wie stark du dich dagegen wehrst. Ich komme ja auch nicht dagegen an, gegen son 21 jährigen... auf jeden Fall war nach dem ersten Treffen für mich klar, dass ich ihn nie wieder sehen möchte. Aber immer wenn er wieder fragt nach einem Treffen, sag ich immer Ja, weil ich nicht Nein sagen kann. Vieleicht kennt wer das Problem und kann mir irgendwie helfen und sagen, wie ich endlich von dem Typen los komme, ohne ihn irgendwie negativ zu stimmen, so das er wieder was komisches macht gegen meinen Willen...

Antwort
von Minischweinchen, 68

Hallo,

ich frag mich, was Du Dir hier für einen Rat erhoffst.

Lies Dir mal durch, was Du schreibst!! Du triffst Dich mit einem Typen gegen Deinen Willen. Wie geht so was denn.?Wenn Du nicht willst, dann willst Du nicht und wenn Du doch "ja" sagst, dann wirst Du Dich auch treffen wollen.

Ich geh doch nirgends hin, geschweige denn mache etwas, was ich nicht will.

Du brauchst doch bloß nicht mehr auf Telefonate, e-mails oder was weiß ich, reagieren, dann brauchst Du auch nicht "Nein" sagen oder schreiben, wenn es das ist, was Du nicht kannst.

Und ganz ehrlich. Du sagst, .... damit er nicht wieder was gegen Deinen Willen macht. Also denkst Du ja schon wieder, das Du Dich mit ihm triffst . Wenn Du das machst und nicht "Nein" sagst, zu dem, was er mit Dir macht oder machen möchte, Dich dann auch nicht wehren wirst und nichts sagst, wie soll er wissen, das Du es nicht möchtest.

Das er macht , was er will und wenn er mit Dir ins Bett gehen will, dann macht er das auch..... Du, dann wäre das eigentlich Vergewaltigung, aber auch wieder nicht, weil wenn Du Dich nicht wehrst und auch nicht Nein sagst, weil er eben macht was er will!, sondern Dich immer wieder mit ihm triffst. Er muss ja meinen Du triffst Dich gerne mit ihm.

Du bist ja wohl eine eigenständige Person und kannst sagen, was Du möchtest und was nicht, aber das Du nie Nein sagen kannst, egal bei was, das kann ich nicht glauben.

Also sei mir nicht böse, aber so was gibt es nicht, weil Du brauchst nur den Kontakt abbrechen , ihn blockieren und alles ist erledigt.

Gruß

Antwort
von geckobruno, 79

Was soll er denn gegen deinen Willen machen mit dir wenn du ihn gar nicht erst triffst?

NEIN, du möchtest dich nicht mehr mit ihm treffen, Telefonnummer löschen, ihn blockieren wo es nötig ist.....

Antwort
von Morpheus21, 47

Was soll das heißen, "Wenn er Lust hat, mit dir ins Bett zu gehen, tut er das auch. Egal wie stark du dich dagegen wehrst..."!!!??

Nennt man in Fachkreisen auch Vergewaltigung!!! Wenn dem so ist vertrau dich bitte ganz ganz schnell jemandem an, dem du vertrauen kannst!

Sieh zu, dass du den Typen ganz schnell los wirst, der scheint nicht ungefährlich zu sein. Blockieren ist auf jeden Fall ein Anfang. 

Sollte er ein Nein jedoch nicht akzeptieren, hol dir Hilfe! Bitte! Sprich mit Lehrern, deinen Eltern. Wem auch immer du dich anvertrauen kannst. Auch kannst du zur Polizei gehen, sollte er nicht locker lassen. (und erst recht wenn er dich gegen deinen Willen angefasst hat!)

Bitte warte damit nicht mehr zu lang! Das kann schnell richtig böse werden. 
Und das du dich nicht traust ihm das zu sagen zeigt ja auch schon, das du Angst vor ihm und seiner Reaktion hast. 

Ich wünsche dir alles alles Gute!


Antwort
von respondera,

Sag einfach, du hast keine Zeit, wenn er sich wieder mit dir treffen will. Es ist wahrscheinlich die Aufmerksamkeit, die er dir schenkt, die dir schmeichelt, aber wenn er ein A***loch ist, das dir schadet, (so scheint es mir nach deiner Beschreibung) dann besser keine Aufmerksamkeit als solche schlechte. Demnach hast du auch gegen deinen Willen mit ihm geschlafen ? (Vergewaltigung?) Triff dich NIE WIEDER mit ihm, sonst denkt er, das gefällt dir!!! Unternimm was mit einer Freundin oder einem Kumpel oder auch mit deiner Mutter, wenn du willst, aber nicht mit ihm !!!

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 37

Geh zu dem Treffen nicht hin - oder nimm eine Freundin mit.

Es ist Dein gutes Recht "nein" zu sagen - also nutze es. Wenn Du den Typen ohnehin nicht leiden kannst und nur (unbewusst) von seinem Macho-Gehabe angezogen wirst, kann das böse enden... Ich möchte hier nicht nächste Woche eine "Bin-ich-schwanger-ich-hasse-den-Erzeuger"-Frage von Dir lesen!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Wolfgangschaef, 34

Irgendwie scheinst du wirklich nicht ganz Helle zu sein Sorry das ich das so sagen muss, wie kann man sich gegen seinen Willen mit einen Typen treffen und dann noch die Beine Breit machen????

Wenn du nicht NEIN sagen kannst Schreib es auf , Rechtlich gesehen solltest du mal drüber nachdenken Sex gegen seinen Willen wäre eine Vergewaltigung welche zur Anzeige gebracht werden kann und muss jedoch wirst du da auch das Problem haben wenn man fragt ob du klar und deutlich Nein gesagt hast bringt der Satz nichts Ich kann halt nicht Nein sagen.

Entweder du sagst Schluss aus vorbei oder Du lebst mit seinen Handeln mehr gibt es nicht zu sagen.

Antwort
von hendrixxx, 37

Ich verstehs nicht so ganz. Anscheinend stehst du auf "Badboys" und findest es gut, dass er macht was er möchte. Anders kann ich es mir nicht erklären, wieso du dich immer wieder mit ihm triffst, obwohl du einfach nein sagen könntest.

Antwort
von Skibomor, 48

Wenn du nicht NEIN sagen kannst, dann schreib es ihm eben. Und dann blockiere ihn, wo immer das geht.

Antwort
von amiliii, 15

schreib dem nimme zurück

Antwort
von MuttiSagt, 14

Frag deinen Psychiater danach. Das klingt echt krank! Du kannst nicht " nein" sagen wenn ein Fremder Sex will? Gibt es ja gar nicht 😳

Antwort
von Gestiefelte, 44

TRIFF IHN BITTE NICHT

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten