Wielange halten externe Festplatten wirklich?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das ist ähnlich wie mit der Haltbarkeit von Glühbirnen: manche halten ewig, andere gehen relativ schnell kaputt. Wenn Du sicher gehen willst, leg eine zweite Sicherung an. Aber auch das ist keine 100%ige Garantie. Auch eine Sicherung auf DVDs ist nicht 100%ig sicher. Ich habe etliche ältere (selbstgebrannte) CDs und DVDs, die nicht mehr gelesen werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eine extra Sicherung auf dvd machen oder CD ( je nach Datenmenge )
Es kann passieren das eine Festplatte kaputt geht und nicht mehr vom PC erkannt wird. Ist und schon passiert .
Lieber nochmal sichern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Haltbarkeit von "normalen" Festplatten hängt von sehr vielen Faktoren ab (Erschütterungen, Luftfeuchte, Nutzungsdauer, ...).

Um sicher zu sein, mache definitiv ein Backup auf DVDs, weitere Festplatten (auch: Stichword RAID) oder in die Cloud.

Auch mir ist vor Kurzem eine erst 2 Jahre alte Festplatte "abgeraucht". Hier gibt es leider keine Garantie. Das Datenerhaltungkonzept ist dabei sehr wichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
29.01.2016, 02:33

mit festplatte hatte ich das noch nicht.

mir ist nur mal ein dvd laufwerk explodiert... hollah die waldfee...

0
Kommentar von enderboyHD
29.01.2016, 02:37

ein RAID ist kein Backup Ersatz... nun, ich hab hier seit ein paar Jahren eine externe rumliegen die in der Zeit vielleicht 2x bewegt wurde... läuft ansonsten im schnitt vielleicht ne Stunde am Tag -> keinerlei Probleme bisher gehabt

0

Das sind alles immer die ungenaue Sachen.. Kannst ja alles noch auf DVDs brennen, die dürften ja nicht auslaufen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xNightflashx
29.01.2016, 02:32

DVDs haben auch eine Haltbarkeitsdauer. Jedoch ist diese deutlich länger als HDDs, meines Wissen um den Dreh (je nach Lagerung) von ca. 20 Jahren...

0
Kommentar von Tinistascaxi
29.01.2016, 02:32

Ok aber ich habe keine Ahnung davon 😂sry hälst mich für sau doof aber sind das normale dvd und wie geht das 😂

0
Kommentar von xRobsnx
29.01.2016, 02:35

Es gibt unbeschriebene DVDs, die du dann in ein Laufwerk das brennen Kann legst. Dort kann du es dann wie ein USB stick als Speicher auswählen und einfach die Dateien rüber schieben ;) das ganze ist auch recht preiswert, sofern es nicht zu große Datenmengen sind.

0
Kommentar von xRobsnx
29.01.2016, 02:36

Es gibt unbeschriebene DVDs, die du in ein Laufwerk (das brennen kann) schiebst und dann wie ein USB stick als Speicher auswählst.

0

Ich hab eine externe Festplatte HDD und die hält schon über 10 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tinistascaxi
29.01.2016, 11:27

Okay und was ist das für eine ?

0

Ich habe hier Festplatten, die sind BJ 2003, die laufen noch. Und alles ab 2009 ist gnadenlos nach 2 Jahren verrenkt. Ich nutze nur noch USB Stick 's zum ablegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bedenke auch, dass du auf deinem PC "einfach mal so" einen Virus haben kannst. Der könnte alle deine Daten löschen (o.ä.). Daher besser eine Sicherheitskopie machen. Wirklich empfohlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine hab ich seit 6 jahren. alles bestens.

die hat schon 2 pcs überlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Festplatten heute - oder morgen oder erst in 40 Jahren kaputt gehen können, soll man regelmäßig  wichtige Daten sichern...

Am Besten auf ner DVD ..

Aber auch eine zweite Festplatte ist Ok..

Die Wahrscheinlichkeit, das beide Platten zeitgleich abrauchen ist gering.

USB Sticks und SD Karten sind zu empfindlich ...würde ich für Backups nur bedingt empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ca. 30 Jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xNightflashx
29.01.2016, 02:34

Ja, allerdings heißt es "zwischen 5 bis 30 Jahre" je nach Nutzung und Umgebung. Ich würde die 30 Jahre lieber nicht als verlässlich ansehen.

0

Was möchtest Du wissen?