Frage von Rabbe, 197

Wielange dauert die Bearbeitung einer Online Strafanzeige?

Ich habe Montag online Anzeige erstattet, weil mir mein Fahrrad geklaut wurde. Anschließend stand auf dem Bildschirm, dass ich eine Eingangsbestätigung bekomme. Bis jetzt habe ich noch keine Mail bekommen. Hat hier jemand Erfahrungen, wie lange sowas ca. dauert?

Ich müsste ja auch bei Zeiten ein Aktenzeichen/Bearbeitungsnummer bei der Versicherung angeben. Ich habe ein bisschen Angst, dass bei dem Anzeigeerstatten was schief gelaufen ist und es für eine "persönliche" Anzeige bei der Polizei dann zu spät ist.

Liebe Grüße

Rabea

Antwort
von Nomex64, 103

Also als ich letztens eine Anzeige online erstellt habe kam zeitnah (keine 30 min) die Bestätigung mit der Vorgangsnummer.

Wenn du die noch nicht bekommen hast dann mit deinen Zugangsdaten mal versuchen was zu sehen. Ansonsten die Anzeige noch mal stellen.

Antwort
von Procter74, 137

Hallo! Bei Anzeigen die Online erstattet werden gibt es keine Gewährleistung auf eine sofortige Bearbeitung (schwerere Fälle gehen da vor). Das kann dauern! Eine Eingangsbestätigung wird allerdings meist automatisch erstellt und gesendet, daher wundert mich das auch etwas! Im Spamordner schon geschaut?

An Deiner Stelle würde ich persönlich zur Polizei gehen und dann auch darauf hinweisen, dass bereits Online eine Anzeige erstattet wurde aber keine Rückmeldung kam! So bist Du auf der sicheren Seite! Persönlich nachfragen kann man dort immer. Oder mal anrufen und nachfragen ob das eingegangen ist!

Kommentar von Rabbe ,

Auch im Spamordner ist nichts.
Ich werde morgen wohl nochmal vorbeigehen.

Expertenantwort
von Dommie1306, Community-Experte für Polizei, 141

Grüß dich,

aus Erfahrung kann ich sagen, dass Online-Anzeigen teils sehr lange "Liegezeiten" haben, bevor sie überhaupt mal ein Sachbearbeiter in die Hand bekommen. Daher halte ich von dieser Möglichkeit der Anzeigenerstattung auch nicht viel.

Sinnvoller ist es immer noch, zur Polizeiinspektion zu gehen und dort Anzeige zu erstatten. Da ist dann auch gewährleistet, dass keine wichtigen Dinge, wie z.B. die eingestanzte Rahmennummer vergessen wird und das Fahrrad zur Sachfahndung ausgeschrieben werden kann.

Daher, wenn du das Aktenzeichen für die Versicherung brauchst => ab zur Polizei mit dir:)

LG

Dommie

Kommentar von Rabbe ,

Bei der Polizei war ich ja zuerst auch. Der nette Herr hat mir aber dazu geraten, das Ganze lieber online zu machen, da hätte ich dann ja keine Wartezeit.
Nunja, dann will ich wohl doch nochmal hin :D

Kommentar von Dommie1306 ,

Da wollte der Kollege sich wohl vor der Arbeit drücken;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community