Frage von triixiii, 56

Wielange dauerd üblicherweise husten und schnupfen?

Also es ist so... Ich habe seit einer woche husten und schnupfen. Es ist eher so das der husten tagsüber eher ein schleimhusten ist und nachts reizhusten. Was mir etwas sorgen macht ist das daa ganze jetzt schon eine woche lang so geht. Nach einer woche husten sollte der schleim doch schon abgehustet sein oder??? Wenn ich mich schneuze ist der rotz ...gelb und zäh genau so wie der hustenschleim. Ist das normal?? Ich war ja schon oft erkältet aber bis jetzt nochnie solange und so stark. Seit 2 tagen tut mir auch die rechte flanke und zeitweise der rücken extrem weh. Wenn ich huste habe ich mittlerweile schin bauchschmerzen. Also meine eigentliche frage ist... ist das alles normal??? Kann der husten und schnupfen solang dauern?? Ist es normal das ich nachdem ich schon seit 1 woche huste mittlerweile bauchweh beim husten habe????

Antwort
von haufenzeugs, 20

da geht man zum arzt, wenn es nach einer woche nicht besser ist. natürlich tun dir rücken und bauch vom husten weh, nennt sich muskelkater. du hast eine klassische erkältung die beginnt mit schnupfen und einige tage später kommt dann der husten. da hilft nix weiter als abwarten, sowas kann bis zu zwei wochen dauern bis es wieder weg ist. inhalieren, bedarfsweise hustensaft und nasentropfen, viel schlafen mehr hilft da nicht.

Antwort
von Oranzada, 30

Husten 3-4 wochen und schnupfen 2 wochen. Hoert sich bei dir nach bronchitis an...geh zum arzt ^^  

Antwort
von Katzenhai3, 27

Das du Bauchschmerzen beim Husten bekommst ist normal. Es sind die Muskeln, die beansprucht werden. Trotzdem ist es an der Zeit zum Arzt zu gehen. Es kann ja sein, dass du Antibiotika brauchst.

Antwort
von beangato, 30

Na ja - entweder dauert das 7 Tage oder 1 Woche ;)

Oder: Kommt 3 Tage, steht 3 Tage und geht 3 Tage.

Aber es kann auch länger dauern. Ich hatte mal einen Husten, der ging über 6
Wochen. Und auch ich hatte Schmerzen beim Husten, das ist ganz normal,
wenn man dauernd hustet. Hatte mir sogar eine Zwerchfellzerrung
zugezogen.

Also ja - Deine Schmerzen können vom Husten kommen.

Machst Du denn was dagegen?

Ich hab immer Brust und Rücken mit Pulmotin eingeschmiert. Und schwarze
Rettiche ausgehölt, Kandis rein getan und den Saft dann getrunken.

Kommentar von triixiii ,

Gegen den schleimhusten nimm ich schleimlöser und gegn den reizhusten nimm ich hustenstiller... nasenspray und wick für die brust nimm ich auch ... trink viel tee mit honig...

Ja was mir sorgen macht sind eben diese flanken bzw nierenschmerzen seit 2 tagen... :/ .. ka is iwie so ein stechen und ein druck bzw einfach nur unangenehm  .... und eben dieser zähe gelbe schleim der aus der nase u dem hals kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten