Frage von aiox1, 106

Wie lange darf ich nach 5 Tagen Canabis Konsum in Holland nicht auto fahren wenn ich zurück nach Deutschland komme?

Ich war 5 Tage in Holland und habe dort auch canabis konsumiert, jetzt bin ich wieder in Deutschland.. wielange darf ich nun nicht auto fahren?

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein, 41

Hallo,

"Nach spätestens 5 Tagen" wie in der anderen Antwort angegeben halte ich für eine sehr sportliche Aufgabe für den Körper.

Hier mal ein Link dazu und darunter eine Textpassage daraus:

http://www.gruene-hilfe.de/2012/05/29/nachweiszeiten-von-thc/

Bei  gelegentlichem Konsum liegt die Nachweisbarkeit bei ein paar Tagen oder ein paar Wochen.

Bei einmaligem (erstmaligem) Konsum konnte in Studien eine Nachweisbarkeit der Abbauprodukte von 7-14 Tagen festgestellt werden.

Viele Grüße

Michael

Kommentar von MagicalMonday ,

Auch laut dem von dir verlinken Text geht es um den Aktiven THC-Wert:

"Obwohl der aktive THC Wert nicht angibt, ob jemand berauscht ist, wird seitens der Behörden so getan.

Bei regelmäßigem Konsum, konnte in Studien noch nach mehr als 72h nach dem letzten Konsum ein aktiver THC Wert festgestellt werden, der deutlich über den geforderten 1,0 ng/ml liegt. Bei minderstarkem Konsum konnte man in der selben Studie 24h nach dem Konsum kein THC im Blut nachweisen."

Von daher halte ich 5 Tage für durchaus realistisch, um davon ausgehen zu können, dass man wieder fahren darf.

Antwort
von MagicalMonday, 53

Das ist etwas kompliziert. Rein von der gesetzlichen Regelung her darfst du erst wieder Autofahren, wenn gar kein THC mehr in deinem Blut nachweisbar ist. Falls du jetzt nicht lange genug wartest, und in einer Kontrolle THC nachgewiesen wird, kommt es darauf an, ob du damit hättest rechnen müssen, noch etwas im Blut zu haben. Dazu gibt es keine klare gesetzliche Regelung, aber bisher wurden die gerichtlichen Entscheidungen im Zweifelsfall bei einem Wert von 1 Nanogramm pro Milliliter fest gemacht.

Sicher kann man eigentlich nur sagen, dass du nach spätestens 5 Tagen nichts mehr zu befürchten hast.

Kommentar von aXXLJ ,

Der Fragesteller lässt im Unklaren, ob er fünf Tage in Holland war und einmalig gekifft hat (dann würden 5 Tage ohne Auto passen) oder ob er - wie in der Überschrift angedeutet - fünf Tage lang konsumiert hat. Dann käme er mit lediglich 5 Tagen autofrei eher nicht hin.

Antwort
von aXXLJ, 26

https://drugscouts.de/de/page/nachweiszeiten

Du solltest Dir einen guten Urin-Test für Cannabis in der Apotheke leisten, um selbst zu checken, ob noch Abbauprodukte Deines Konsums nachweisbar sind.

Antwort
von soissesPDF, 26

Wieviel Tütchen/Tage waren es denn?
Nicht antworten.

Wie fährst Du Auto, dass Du eine Kontrolle fürchten musst?
Nicht antworten.

Da Dich die späte Reue ereilt hat, lerne daraus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community