Frage von jaguaresque, 39

Wie heißt die Eingliederung der Silben, wonach man grundsaetzlich betont, wenn man Deutsch spricht?

Im Sinne, dass man grundsaetzlich nach der Quantitaet betont, wenn man Griechisch spricht.Es handelt sich bei der Quantitaet um die Laenge und die Kuerze. Wobei dagegen handelt es sich um die Staerke und die Schwaeche?

Expertenantwort
von LolleFee, Community-Experte für deutsch, 15

So einfach wie offenbar im Griechischen ist der Wortakzent im Deutschen nicht geregelt, da ist der Wortakzent deutlich komplexer. Ich gehe davon aus, dass Du, wenn Du das Wort Vokalquantität kennst, "linguistisch vorbelastet" bist, deshalb könnte Dir das weiterhelfen:http://www.phonetik-buero.de/blauIII/andrada.pdff

Es gibt sogar Wörter, die sich nur im Wortakzent voneinander unterscheiden, bspw. umfahren und umfahren.

Anhand der Quantität (also der Vokallänge) kann der Wortakzent nicht bestimmt werden. Man kann noch nicht einmal sagen, dass ein langer Vokale auch immer betont wird. Es gibt sogar Wörter mit nur einem langen Vokal, der trotzdem nicht betont wird, bspw. wunderbar (und das letzte a ist lang).

Kommentar von Deponensvogel ,

So vorbelastet auch wieder nicht, wenn er nach der Akzentuierung fragen muss.

Kommentar von LolleFee ,

Er fragt nach dem Wortakzent im Deutschen; offenbar weiß er, wie dieser im Griechischen geregelt ist. Wie der Wortakzent im Deutschen und im Französischen geregelt ist, weiß ich, wie er im Griechischen geregelt ist, wüsste ich nicht - und ich wüsste auch nicht, wie ich auf Griechisch danach fragen sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten