Frage von ReneHar, 63

Wiege 150 Kilo und möchte mir einen Gamingstuhl kaufen, die aber nur 150 Kilo Belastbarkeit hat?

Macht es Sinn einen Gamingstuhl zu Kaufen wenn man die Grenze schon erreicht hat und man liest das manche die 30 Kilo weniger wiegen schon Probleme haben ? Gibs überhaupt welche die mehr Belastbarkeit haben , als 150 Kilo und nicht 1 mio Euro kosten ^^

Will max 350 Euro investieren .

Greift die Garantie wenn man Kauft und genau die Belastbarkeitsgrenze erreicht hat ?

Danke im voraus

Antwort
von Gerneso, 20

Statt Gaming aus dem Sitzen heraus zu betreiben wäre es sicherlich sinnvoller sich mal zu bewegen und gewisse Nahrungsmittel aus der Wohnung zu verbannen!

Bei dem Gewicht ist dringender Handlungsbedarf da - und damit meine ich nicht einen neuen Stuhl kaufen.

Antwort
von akkurat01, 13

Es macht keinen Sinn einen Stuhl für eine Maximalbelastung von 150 kg zu kaufen.

Der hält keinen Dauerbetrieb aus.

Nein die Garantie greift dann berechtigter Weise nicht.

Antwort
von Miumi, 23

Würde auch einen mit mehr Belastbarkeit kaufen. Dann sparst halt noch ein paar Monate, währenddessen könntest du ja auch bisschen abnehmen!

Antwort
von zonkie, 18

https://www.needforseat.de/shop/xl-series/maxnomic-needforseat-xl.php

die kenne ich noch. Belastbarkeit lt Hersteller immerhin 170kg allerdings gehen die dabei auch von einem sehr großen Menschen aus. Da die Sitze sich wohl an sportsitzen orientieren könnte das für dich je nach Größe nicht optimal sein.

Grundsätzlich find ich sie nicht schlecht mein Bruder nutzt irgendeinen von den Jungs als Bürostuhl und ist happy damit.

Antwort
von Rupture, 12

Die Belastbarkeit ist aus Sicherheitsgründen mit 150kg angegeben, die Stühle machen wahrscheinlich auch 200kg mit.

Überschreitest du das Maximalgewicht aber, geht es auf deine Kappe, wenn das Teil nachgibt, du dich verletzt etc.
Geh weg vom "Gaming" Stuhl und kauf dir einen anständigen, dann kriegst du mehr für dein Geld.

Antwort
von PoisonArrow, 23

Will Dir ja nicht zu nahe treten - aber wie wär´s mal mit nem 2-Jahres-Vertrag im Fitness-Studio..?

Dann kannst Du Dir auch einen normalen Stuhl kaufen.

Grüße, ----->

PS.: Falls das natürlich krankheitsbedingt ist und Du Dich absolut nicht bewegen KANNST, dann ignorier diesen Beitrag.

Kommentar von ReneHar ,

Bei mir ist es Krankheitsbedingt und ja das würde auch helfen 

Antwort
von TednDahai, 24

Ich würde einen mit mehr Belastbarkeit kaufen. Du musst dich ja nur mal mit Schwung draufsetzen und schon ist die Kraft die auf den Stuhl wirkt, größer als die 150 kg Belastbarkeit.

Oder du versuchst bissl abzunehmen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten