Frage von wertwerr, 74

Wie?funktioniert das deutsche wahlsystem?

Hallo kann mir jemand erklären wie das deutsche wahlsystem funktioniert

Antwort
von newcomer, 46

https://de.answers.yahoo.com/question/index;_ylt=A9mSs3WWNZhXeEAAvXQzCQx.;_ylu=X...

Beste Antwort:

 

ich kanns mal versuchen...

also:

1. das Volk (männer und frauen über 18 jahren) wählt die landtage in den jeweiligen Ländern...

2. die landtage bilden dann die Landesregierung (zwei oder mehrere

parteien bilden die regierung und müssen dabei zusammen die mehrheit der

stimmen haben d.h. über 50%)

3. die landesregierungen entsenden mitglieder in den bundesrat, der an

der gesetztgebung beteiligt ist. insgesamt hat der bundesrat 68

mitglieder. aus jedem bundesland sind dabei je nach ihrer bewohnerzahl

entsprechend viele mitglieder wobei auch kleine länder wie bremen

überproportional großen einfluss haben

4. der bundesrat beteiligt sich an der wähl der 16 bundesverfassungsrichter zur hälfte

5.das volk wählt den Bundestag für 4 jahre, der sich aus opposition (die

parteien die nicht an der regierung sind) und regierungskoalition (zwei

oder mehrere parteien die zusammen über 50% der stimmen des volkes

haben.

6. der bundestag wählt den bundeskanzler auf vorschlag des bundespräsidenten

7. der bundeskanzler wählt seine minister die allerdings vom

bundespräsidenten ernannt werden müssen und auch entlasse werden können

8. Bundeskanzler und Minister bilden zusammen die regierung

9. Der Bundestag wählt wie die länder zur hälfte das Bundesverfassungsgericht

10. der Bundestag bildet mit 600 mitgliedern zur hälfte die

Bundesversammlung, die andere hälfte wird von den landtagen gewählt und

entsendet

11. die bundesversammlung kommt nur alle 5 jahre zusammen um den Bundespräsidenten zu wählen

ich hoffe das ist einfach genug...

viel spaß

Quelle(n):

Unterricht

Annika D

· vor 8 Jahren

Kommentar von wertwerr ,

Danke sehr hat mir weiter geholfen :)

Antwort
von MicroSt4r4, 39

Hallo,
Schau dich doch erst einmal um bevor du gleich loslegst.
https://www.gutefrage.net/frage/wie-funktioniert-das-deutsche-wahlsystem

Gruß

Antwort
von UserDortmund, 33

Hallo wertwerr,

schau dir mal das an

https://de.wikipedia.org/wiki/Wahlsystem

oder diesen Link

https://de.wikipedia.org/wiki/Bundestagswahlrecht

Der Wähler hat zwei Stimmen. Das Bundestagswahlrecht unterscheidet die beiden Stimmen als Erststimme und Zweitstimme. Diese Begriffe kennzeichnen aber weder ein Rangverhältnis unter den Stimmen noch eine logische Abfolge bei einem korrekten Wahlvorgang. Irrtümlich bezeichneten in Umfragen ca. 63 % (2005) bis 70 % (2002) der Wahlberechtigten die Erststimme als wichtiger. Zutreffend ist, dass jede Stimme des Wählers eine eigene Funktion hat

Antwort
von SebRmR, 18

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community