Frage von Lyzzi, 52

Wiee kann ich am besten schnell abnehmen?

Ich möchte bis august abnehmen. ist nur wenig . Bin w 18 und wiege bei 1,53 cm 57 kg. Ich möchte auf die 52 kg kommen .

ich bin nudel liebhaberin also ist es für mich schwer nur 50g davon zu essen . Wenn ich leichte sachen esse schmecken die überhaupt nicht und habe danach immernoch hunger. Trinken tu ich NUR wasser. Sport ist klar , mache ich auch momentan auch. Ab nächsten monat geh ich sogar ins fitnesstudio. Bringt mir aber nichts wenn die ernährung nicht stimmt. würde high carb gehen ? Lg

Antwort
von putzfee1, 15

Wer sagt, dass du nur 50 g Nudeln essen darfst? Das ist Unsinn! Um ein paar Kilo abzunehmen, musst du nur darauf achten, dich vielseitig, gesund und ausgewogen zu ernähren. Das heißt, du achtest darauf, dass deine Ernährung nicht zu viel Zucker und Fett enthält und isst statt Weißmehlprodukten eher Vollkornprodukte. Das heißt für dich als Nudel-Liebhaberin, probier es mal mit Vollkornnudeln. Du darfst und solltest dich satt essen. Achte auf dein natürliches Sättigungsgefühl und hör auf zu essen, wenn du satt bist. Nicht weiter essen, nur weil es so lecker ist - das sind die überschüssigen Kalorien, die sich auf die Hüfte legen!

Wenn du dazu noch auf regelmäßige Bewegung achtest (wobei du auch genügend Bewegung in deinen Alltag integrieren solltest!), kannst du pro Woche etwa 0,5 kg abnehmen (schneller sollte es auch nicht gehen). Und wenn du das gesunde Ess- und Bewegungsverhalten anschließend beibehältst, wirst du auch dein Gewicht halten.

Antwort
von Kostros, 29

Neben dem Sport auch einfach sportlich leben. Damit meine ich, nimm die Treppen anstatt den Fahrstuhl, Fahrrad statt Auto/Öffentliche Verkehrsmittel. Würde lieber ganz auf Nudeln verzichten. Also Nudeln/Reis/Kartoffeln und sonst auf Weißmehl Produkte verzichten(wie z.B. Toastbrot) Auch keine Süßigkeiten (Wenn du wirklich schnell abnehmen willst). Kannst dir ja Rezepte mit wenig Kohlenhydraten suchen und dann halt immer essen. Neben jedem Essen Gurken/Tomaten dazu usw.

Kommentar von Lyzzi ,

vielen dank. kann ich alles einhalten :) bis auf nudeln verzichten, das geht bei mir überhaupt nicht .

Kommentar von Kostros ,

Wenn du es nicht aushältst kannst du ja Weizennudeln kaufen, hat weniger Kalorien :D Jeden falls viel Glück und hab ich gern gemacht :)

Kommentar von Kostros ,

Mir ist noch eingefallen: Berechne deinen Täglichen Kalorienbedarf und achte darauf das du jeden Tag weniger Kalorien zu dir nimmst als du brauchst. Also sagen wir du brauchst 2000 Kalorien am Tag um das Gewicht zu halten. Also musst du 1. weniger zu dir nehmen und mehr verbrauchen als sonst. Kalorienrechner findest du haufenweise im Internet.

Kommentar von Lyzzi ,

oki mach ich sofort . danke :3

Kommentar von Kostros ,

Kein Problem :D

Kommentar von Lyzzi ,

also da steht wenn ich 1 kg pro woche möchte müssen es 1200 kalorien sein . die app ist sogar ganz cool ich kann das produkt suchen was ich esse und die sagen mir wv calorien das sind.

Kommentar von putzfee1 ,

Vergiss die App. 1200 kcal wären unter deinem Grundumsatz. Man sollte beim Abnehmen nie unter seinem Grundumsatz essen, weil der Körper dann gar nicht die nötige Energie für seine Grundfunktionen erhält, geschweige denn für sportliche Betätigungen!

Kommentar von Kostros ,

Joaa :D Hol dir noch ein Essenstagebuch App mit Kalorienrechner. Stellst ein wie viel mindest bzw. maximal Kalorien du zu dir nehmen willst. Scannst dann alle Produkte ein die du isst und er rechnet dir aus wie viel du gegessen hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community