Wie hättet ihr reagiert?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Guten Abend,

die Dame mit/um die 60zig ist mit anderen Vorstellungen groß geworden. Verbieten kann das Knutschen in der Öffentlichkeit niemand. Warum auch?

Ich hätte sie gefragt, ob sie neidisch ist und ihr ein Lächeln geschenkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte es ignoriert. Jeder soll das tun, was er will. Als ob die Frau selbst eine Frau küssen wurde, ich verstehe es auch nicht. Dann soll sie halt nicht hinschauen.

Ich hätte das gleiche gemacht. Ignoriert. Tja, ich wäre zwar wütend geworden, aber soll man schon machen. Sonst entsteht noch ein Streit :/

LG Flo :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte ihm GAAANZ tief die Zunge in den Hals gesteckt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbieten darf sie es nicht. Es gibt der Zeit kein Gesetzt das besagt, dass Homosexuelle ihre Vorlieben in der Öffentlichkeit nicht ausleben dürfen.

Es war definitiv richtig einfach schweigend wegzufahren. Denn über ein Schweigen denken die Leute meist häufiger nach, als über kontragebende Worte. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, dass die Frau euch so etwas verbieten darf. Ich hätte denke ich nichts gesagt, wenn es nur einmal vorgekommen wäre. Hätte aber die Dame mich nochmal auf sowas angesprochen, hätte ich versucht ihr zu erklären, dass dieses vorgehen völlig normal ist und das selbe Geschlecht zu lieben keine Straftat ist und dass sie mir das nicht verbieten darf und so. Aber im Endeffekt, macht euch nichts draus und macht einfach weiter. Denn generell alte Menschen kommen damit oft eher weniger klar. Und viel Glück in eurer Beziehung! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hättet ihr noch was zu der frau gesagt, oder nicht? wenn ja, was?

Wenn ihr was gesagt hättet, wäre es sinnlos gewesen, sie hätte es nicht verstanden. Diskussionen lohnen sich in solchen Fällen nicht. 

Vielleicht ist ihr eigenes Leben so arm an Ereignissen, dass sie sich schon über das Verhalten andere aufregen muss, ein Verhalten, das sie selbst nicht im Geringsten tangiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbieten darf sie euch das natürlich nicht! Wenn das bezogen darauf war, dass ihr homosexuell seid, geht das gar nicht! Ich persönlich hätte auf jeden Fall was gesagt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das darf sie euch nicht verbieten, ich hätte sie gefragt, ob sie neidisch ist ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt alles richtig gemacht. Leute in diesem Alter haben für schwule leider kein Verständnis,  sie sind in einer anderen Zeit groß geworden und sie können damit nicht umgehen.  Verbieten darf sie euch gar nichts 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furbo
24.05.2016, 07:04

Leute in diesem Alter haben für schwule leider kein Verständnis, sie sind in einer anderen Zeit groß geworden und sie können damit nicht umgehen. 

Wie kommst du auf diese kühne Behauptung?

0

Natürlich nicht! Die Alde lebt in der Vergangenheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne in Deutschland ist man zum Glück schon so weit und liberal dass das "rumgeknutsche auf öffentlicher Straße" erlaubt ist;) die Frau dann wohl eher nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung