Frage von Missy98, 26

Wiedersprüchliches verhalten bei junge?

Hallo Liebe Community!

Ich habe hier ein Problem über einen Jungen über den ich schon mal Fragen gestellt habe in der noch gebaueres steht. Ich schildere euch mal meine Situation: Ich bin schon seit ein paar Monaten in einen Jungen aus meiner Klasse verliebt. Seine Signale sind meist ziemlich wiedersprüchlich, denn manchmal lächelt er mich an, nach der Schule gehen wir den gleichen Weg nach hause und verabreden uns (nur wenn sein kumpel dabei ist) allerdings neckt er mich häufig, aber nur wenn sein Kumpel dabei ist.(Ich bin sehr gut befreundet mit seinem kumpel )jedoch ignoriert er mich während der Schule komplett und redet mit jedem Mädchen, nur nicht mit mir. Außerdem ist es schon mal vorgekommen, dass er plötzlich nach der Schule abhaut, sodass nur sein Kumpel und ich zusammen nachhause gehen. Mich kränkt das, denn ich denke, dass er wegen mir abhaut. Manchmal ist es aber wieder so, dass er sogar zu mir nachhause will (er war schon mal bei mir) und oft treffen wir uns bei ihn zuhause. Aber eben nie alleine. Sein Kumpel, der ja auch mein Kumpel ist, hat gemerkt, dass ich auf ihn stehe und will mir nun helfen, mit ihn zusammenzukommen. Er hat das noch einer anderen Person erzählt worauf ich erst sauer war, aber es war okay,denn sie kennt meinen Schwarm schon seit dem Kindergarten also in und auswendig. Ich habe der Person erzählt, wie er sich verhält mir gegenüber und die Person hat mir gesagt, dass er sich so gegenüber Mächen verhält, in die er verliebt ist und sehr scgpchtern ist. Ich habe meinen Schwarm dann bei Whatsapp gefragt, ob er lust hat, sich allein mit mir zu treffen, ohne die anderen, daraufhin hat er mir geschrieben dass er das gerne möchte. Dann hat er aber keine Antwort mehr gegeben. Am nächsten Tag in der Schule habe ich ihn gefragt, ob das noch feststeht, dann sagte er, dass er doch keine Zeit hat. :-( Mein schwarm hat seinem Kumpel, der ja gleichzeitig auch mein Kumpel ist, einen Screenshot von unserem Chatverlauf geschickt, vielleicht ist das ja ein Zeichen. Meist auf dem Rückweg von der Schule ärgert er mich aber es ist eher necken. Er macht sogar Fotos von mir aber zum Spaß. Wenn ich mal alleine mit ihm bin, was äußerst selten vorkommt, dann ist er nicht so frech sondern sehr höflich :-D Ich weiß ja nicht, was ich aus seinem Verhalten reininterpretieren soll, aber was sich liebt das neckt sich heißt es ja. Das hat mein schwarm sogar mal zu seinem Kumpel gesagt, als er mich geärgert hat. Mein Scharm hat aber mal eine Weile lang gedacht, dass ich in seinen Kumpel verliebt bin, weil ich mich sehr gut mit ihn verstehe... Einmal war er deshalb beleidigt und ist abgehauen, weil ich quatsch mit seinem Kumpel gemacht habe. Außerdem ist mir aufgefallen, dass er mich ignoriert aber ansieht, wenn er mich allein auf dem Weg zur Schule bin. Einmal ist er sogar schnell weggegangen :-( wie kann ich ihn aus der reserve locken, wenn es wirklich stimmt, dass er in mich verliebt ist? Und wie soll ich mich verhalten? Danke fürs lesen :-)

Antwort
von celinewaltl, 11

ich denke er hat einfach schiss dir seine gefühle zu offenbaren! ein ganz driftiger grund dafür ist das necken, denn er will, dass du lachst und dir zeigen wie toll er ist. jungs sind generell ziemlich wiedersprüchig .-. ich würde ihn einfach mal ganz spontan besuchen gehen, wenn du weißt, dass er daheim ist, denn wenn er dich dann rausschmeißt, dann kannst du ihn zum mond schießen! verhalt dich ganz normal so wie immer, mach vielleicht ein paar anzeichen, verbring zeit mit ihm oder gesteh es ihm irgendwann :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten