Wiedersehen mit ehemaligem Hund,ist das ok?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie ist aber schon knapp 2 Jahre im neuen Zuhause und liebt ihre neuen Besitzer sicher sehr. Ausserdem lebt bei Ihnen ein zweiter Hund der ihr bester Freund geworden ist. Ich dachte vielleicht ist schon genug Zeit vergangen. Wir ziehen bald weit weg und dann sehe ich sie wahrscheinlich nie wieder mehr. Wer weiss wir sie auf mich reagiert. Vielleicht ist sie auch sauer kommt gar nicht zu mir.. Oder neutral oder freut sich kurz und geht zu ihrem Frauchen wieder .. Ich bin hin und her gerissen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke  icht, dass das so eine gute Idee ist. Du verstehst, was damals passiert ist und was jetzt ist, aber die Hündin kann sich gar keinen Reim darauf machen und wird völlig durcheinander kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Sinne des Hundes: lass es! 

Manchmal muss man seinen eigenen Egoismus einfach mal hinten anstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre egoistisch. Diesmal aber vorsätzlich. Denn nur Dir, würde das Wiedersehen etwas Positives bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?