Frage von mertiii, 43

Widerlegt sich Gott letztendlich durch den Babelfisch oder ist es wieder nur so ne Glaubenssache?

Hier habe ich das gehört mit dem babelfisch:https://www.youtube.com/watch?v=L48Fv76x2u4

Antwort
von HannesRe, 21

Wenn man diese Fiktion als realität ansieht, dann wiederlegt sich Gott durch die Existenz des Babelfisches, aber wenn du mal die videobeschreibung liest wirst du sehen, dass das eine Szene aus" per Anhalter durch die Galaxis" ist

Antwort
von newcomer, 29

Gott widerlegt sich nicht aber die die die Bibel geschrieben haben haben Gott sehr oft falsch dargestellt

Kommentar von joergbauer ,

Woher willst du das mit der Bibel wissen und beurteilen können? Auf welcher Grundlage - vielleicht aufgrund irgendeiner ahnungslosen Bibelkritik von Ungläubigen? Das ist nicht der Maßstab! Gott hat sich nicht nur, aber auch in der Bibel offenbart. Alles muß daran gemessen werden.

Antwort
von joergbauer, 6

Gott existiert auch ohne daß man an IHN glaubt! Und wenn ER sich nicht offenbart hätte (in der Bibel und in Jesus Christus), wüssten wir nichts von ihm und würden allesamt verloren gehen und das Leben wäre letztlich sinnlos. Der Mensch ist mit Gott verbunden ob ihm das gefällt oder nicht. Aber keiner wird gezwungen erlöst zu werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten