Wäre das ein Grund zu die 12. Klasse zu wiederholen oder ist das doch nicht so schlimm?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wieso siehst du es als schlimm an einen Unterkurs in Elektrotechnik zu bekommen? Vielleicht verstehe ich das Konzept deiner Schule nicht gut genug, aber mehr Kurse sind eigentlich besser als zu wenige ^^.

Oder meinst du, das die Note schlecht sein wird? Wenn du studieren möchtest, was ich deinem berufswunsch entnehme, schaut da keine Uni drauf. Die schauen auf deinen Schnitt im Abi. Und wählen danach aus. Genannt NC. Aber Infomatiionstechnik,Elektrotechnik, Maschinienbau sind zu 80% Zulassungfrei. d.h. du kommst da auch mit einem Schnitt von 4.0 hin :D. Ob man das Studium dann allerdings mit einer sollchen Einstellung schafft ist eine andere Frage. Von daher würde ich an deiner Stelle nicht das ganze Schuljahr deshalb wiederholen.

Strebst du jedoch eine Ausbildung an, was sich schneller auszahlt, dann achtet die Personalabteilung natürlich schon sehr auf die Note in dem Fach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung