Frage von Exitor, 15

Wiederherstellen von Daten nach neu aufgesetztem Betriebssystem größtenteils möglich? (gefragt sind Fachleute, keine Standardantworten wie "Nein, geht nicht")?

Hallo zusammen,

angenommen ich habe den Fall mit einer vollgeschrieben Festplatte mit allem möglichem an Daten. Jetzt setze ich mein OS (natürlich das gleiche wie zuvor) neu auf dh. ein Teil der Daten auf der HDD wird mit dem neu installiertem Betriebssystem überschrieben. Aber soweit ich weiß besitzen HDDs keine Funktion für gleichmäßige "Schreibzugriffsverteilung", dh. der Schreibvorgang des OS müsste wieder an der ersten Adresse der HDD beginnen, wie bei der Erstinstallation des Betriebssystems -> es dürften hauptsächlich Systemdaten und Applikationen überschrieben werden, welche sowieso keine persönlichen Daten enthalten und der Rest meiner Daten bleibt für Wiederherstellungssoftware wie Recuva weiterhin verwertbar? Ich hoffe ich hab' niemanden abgeschreckt mit dem Roman.

Vielen Dank schonmal :)

Antwort
von Tschoo, 15

Ja, geht -- würde trotzdem das neue/alte OS nicht auf die selbe Platte installieren, sondern auf ein zweite (oder die persönlichen Daten auf einen anderen Datenträger sichern)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community