Wiedergutmachungsgeschenk?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vertrauensverlust ist nicht so einfach durch ein Geschenk wieder gutzumachen. Da musst du schon dein Verhalten ändern.

Ansonsten müsste man deine Eltern schon kennen und etwas raten zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du empfindest erst Schuld, seit du erwischt worden bist?! Ein persönliches Geschenk, das von Herzen kommt! Mach dir selbst Gedanken!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schreib doch deinen Eltern einen liebevoll kreierten Brief? 

Dort kannst du hineinschreiben wie leid dir das alles tut und dich noch einmal von Herzen entschuldigen.

Ein großen Herz ausschneiden und dann mit da rein legen vielleicht?

Wenn ich eine Mutter wäre,mir würde das Herz aufgehen ;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?