Frage von justxxxme, 46

Wiedereinstieg nach Auslandsjahr, Freundeskreis usw.?

Hallo, ich möchte nach der 10. Klasse ein Auslandsjahr in den USA machen. Ich gehe auf ein Gymnasium (G8) und müsste dann, wenn ich wieder da bin, die 11. Klasse nochmal machen, d.h. also ein Jahr länger in die Schule gehen als meine Mitschüler/Klasse. Ich habe auch schon darüber nachgedacht, eine Anerkennung des Auslandsjahrs zu beantragen, sodass ich dann gleichzeitig mit meinen Freunden das Abitur machen kann. Aber dann würde mir sehr viel Schulstoff fehlen, den ich für mein Abi brauche, deswegen kommt diese Variante eigentlich auch nicht wirklich in Frage. Also Jetzt meine Frage: Hat/ Hatte vielleicht jemand das gleiche "Problem". Wie war es für euch, nach dem Auslandsjahr nicht mehr mit euren alten Freunden in eine Klasse/Kurs zu gehen, und vor allem: War das Verhältnis zu euren Freunden nach dem Auslandsjahr genauso gut wie vorher? Vielen Dank schonmal für eure Hilfe :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jackie01212, 29

Also ich würde es so machen es deine besten Freunde sagen das du für 1 Jahr in Ausland gehen wirst und trotzdem Kontakt haben möchtest sollte ziemlich einfach sein mit Handy etc nur das Problem ist es da ihr 2 verschiedene Zeitzonen habt wird es etwas schwer sein.

Die Verhältnisse sind bei mir noch wie vorher ( ich bin vor 2 Jahren umgezogen hatte 1 Jahr kein Kontakt mit meine alte Freunde und konnte mich wieder in mein altes Freundeskreis wieder einfinden)

Antwort
von Marieke2712, 32

Freundschaft müssen von beiden Seiten gepflegt werden. Das sollte im Online-Zeitalter nicht so schwer sein. Bei mir scheiterte es vor40 Jahren an der fehlenden 50 Pfennig Briefmarke. Was ich damit sagen will: Wenn Du Freundschaften halten willst, geht das auch. Beruht aber auf Gegenseitigkeit. Nur gem. Abitur ist dann schwierig. Aber kein Weltuntergang. Überlege Dir von was Du mehr profitierst und womit es Dir gut geht. Ggf. Auslandsjahr nach dem Abi?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community