Frage von BxdHxman, 88

Wieder zurück in die Psychiatrie?

Hey also ich sag mal ein bisschen was von mir. Ich heiße Marie und bin 14 fast 15 Jahre. Also meine Frage ist ob ich vielleicht zurück in die Psychiatrie? Ich bin dort eingewiesen worden wegen: Selbsthass, SVV, Suizidversuch,schwere Depressionen und leichte Essstörung. Vor 2 Wochen bin ich entlassen worden das aber gegen den Willen des Arztes da mich meine Mutter herausholte. Ich war 3 Wochen in der Klinik und muss zugeben dort ging es mir besser als jetzt. In den 3 Wochen habe ich mich nur 2 mal selbst verletzt und hatte nicht mehr so starke Selbstmordgedanken. Gleich am Tag als ich entlassen wurde hab ich mich 2 Stunden später schon wieder geritzt und das seitdem jeden Tag. Beide Arme sind voll mit Ritzwunden und am Oberschenkel hab ich auch ein wenig. Ich denke schon die ganze Zeit darüber nach ob ich wieder zurück gehen sollte. Soll ich wieder zurück?

Antwort
von Daguett, 53

Hallo Marie, ich denke, das du in der Klinik besser aufgehoben bist.

Du hast dein ganzes Leben noch vor dir, und solltest dir helfen lassen bzw. die Hilfe des Arztes annehmen. Zumahl es dir ja in der Klinik besser ging.

Ich wünsch dir alles Gute.

Antwort
von Fstyp3, 30

Das wäre doch das beste für dich und wenn du es selbst auch schon so siehst

Antwort
von Leisewolke, 26

so wie du es schilderst, bist du in der Klinik besser aufgehoben. Warum holt deine Mutter dich gegen den Rat des Arztes aus der Klinik ? Ihr müsste doch auch daran gelegen sein, das du wieder komplett gesund wirst.

Antwort
von Turbomann, 48

@ BxdHxman

Hier kann dir da leider keiner weiterhelfen. Du bist noch Minderjährig und deine Mama hat dich da rausgeholt und sie trägt die Verantwortung für dich.

Bitte besprecht das zusammen mit dem Arzt, der dich eingewiesen hat.

Keiner hier kennt deinen kompletten Fall und deine Probleme und kann dir dementsprechend  weder Zu-noch Abraten.

Antwort
von dkjfdddfces, 41

An deiner Stelle würde ich wieder in die Klinik gehen. Das hilft wirklich, meine beste Freundin ging mit Suizidversuch und Depressionen rein und kam viel gesünder wieder raus - sie konnte das Leben wieder mögen. Zieh es durch, alles Gute! :)

Antwort
von Nargisfan, 25

Die Frage hast du gewissermaßen schon selbst beantwortet. Dir geht es in der Psychiatrie besser, dann geh auch dahin zurück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community