Frage von Panchi, 75

Wieder zurück in die 11. Klasse nach Sitzen bleiben und ein Jahr Pause?

Frage ist eigentlich Programm!

Hey, liebe Community!

Ich hab die 11. verhauen, wiederholt und im Halbjahr wieder verhauen. Musste die Schule deswegen verlassen und bin dann als Au Pair abgehauen. Bin im Februar wieder da und werde im Mai 19 Jahre alt. Würde gerne immer noch mein Abi machen.

Darf ich, an einer anderen Schule vielleicht nochmal ab der 11 probieren, oder ist das überhaupt nicht möglich? Gesetzlich vielleicht auch?

Meine Freundin meint, ich solle doch Fachabitur machen, allerdings gibt es für den Studiengang, den ich gerne möchte (Koreanistik) keine FH.

Liebe Grüße

Panchi

Antwort
von kawaiiakiko, 51

Also eine Freundin von mir hat auch die 11. geschmissen, eine ausbildung angefangen, diese jedoch ebenfalls abgebrochen und dann doch noch mal das Abi angefangen. War also kein Problem.

Da ich selbst auch sehr an Koreanistik interessiert bin, hätte ich eine Frage. :3 Ich wüsste nicht mit was ich das kombinieren sollte und was ich später mal damit anfangen könnte. Was ist dein Plan für die Zukunft? :3

Kommentar von Panchi ,

Hey! Also ich mach auf jeden Fall was Büro technisches! Wenn du also einfach nebenbei ein paar Praktika machst oder etwas Wirtschaftliches studierst, findest du auf jeden Fall einen Job! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community