Wieder zur "Naturhaarfarbe" kommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Probiere es (in Rücksprache mit einer Fachkraft) doch mit einem ich glaube entfärber heißt das.
Macht allerdings die Haare ziemlich kaputt also müsstest du sie gut pflegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du färbst mit einem dunklen braun oder du lässt sie dir zuerst blondieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schritt für Schritt vorgehen. Zu erst färbst du deine Haare blond, im Anschluss zu braun. So wirst du dein gewünschtes Ergebnis erhalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe über meine pink-roten directions einfach dunkelbraun getönt, hält super und nur in massiv hellen licht sieht mal einen minimalen rot schimmer, ist aber eigl ganz schick :D 

Töne aber lieber, das wäscht sich aus und du siehst ob es was für dich ist, oder du blondieren musst :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

goldbraun ist eine viel zu helle Farbe; Du musst dunkelbraun nehmen, das deckt gut ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilldee
30.08.2016, 09:33

Also ne Freundin von mir meinte man soll ein rotbraunen Ton nehmen damit das keinen grünstich mehr hat  

0

Was möchtest Du wissen?