Frage von jus1D, 49

WIEDER ZOLLAMT?

Hallo! Ich habe vorkurzem eine Frage gestellt bezüglich zu meiner Sendungsverfolgung ( und habe eine antwort bekommen das meine Sendung durch den Zoll gekommen ist...) und jetzt hat sich das wieder aktualisiert und verstehe einfach mal die hälfte nicht... Heißt das ich werde vom Zollamt verständigt? Lder wie ist das jetzt? Weil wäre es ganz normal beim Zoll würde ja nur Custom Clearance stehen aber jetzt steht ja processing completed und noch irgendetwas mit das das paket gehalten wird weil ich bezahlen muss oder wie soll ich das verstehen? Ist jetzt alles normal weil da steht processing completed oder werde ich vom Zollamt verständigt und muss das Paket selbstanholen ( ehergesagt muss es mir zuschicken lassen?) Vielen Dank schon mal im Voraus! Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Laestigter, 31

Wenn du Glück hast, dann liefert es DHL vor die Tür und kassiert die Zollgebühren bei Übergabe ab,  die sie ausgelegt haben.

Oder es kommt ein Brief vom Zollamt vor Ort, wo du es abholen musst.

Beides schon erlebt, die Statuszeilen sind nicht immer so brauchbar - besonders toll ist es, wenn dann irgendwann da steht "ausgeliefert" aber man hat nichts in den Händen. Erst nach 2 Tagen stellt sich raus, dass sich auf das "liegt beim Zoll" bezieht - alles schon dagewesen, nervig!

Kommentar von jus1D ,

Das Problem ist dass das Zollamt 4 Stunden von hier entfernt ist und ich schlecht dahin kann... Dann werden sie mir das eben zuschicken lassen aber das ds 30€ bei DHL kostet hätte ich nicht gedacht! Man manman genau wie in deinem Text beschrieben! Einfach nur nervig! Normalerweise steht ja dann in dem Brief vom Zoll ob man es zugeliefert haben möchte oder so aber falls das nicht stehen sollte dann müsste ich telefonieren und das mache ich sowieso! Man so viel Stress für ein 60€ Paket! Vielen Dank für deine Antwort! Lg

Kommentar von Laestigter ,

Bis vor einigen Monaten konnte man das noch kostenlos bekommen. einfach die fehlende rechnung, ect.. an den Zoll zurückschicken und die haben es dann an DHL weitergegeben.. - heute steht da eben immer, dass die Post (DHL) einem darf knapp 30 Euro aus den Fingern saugt. also immer hinfahren (im Zollamt kommt man bei uns auch selten unter 2 Stunden weg..)

Wo muss man den in Deutschland Postleitzahlmässig wohnen, dass das nächste Zollamt 4 Stunden weg ist ?(oder bezieht sich das auf das Fahrzeug?, so ein Auto hatte Ich auch mal..)



Kommentar von jus1D ,

Das nächste Zollamt ist nicht weit von hier jedoch befindet sich das Paket bei einem anderen Zollamt was 4h von hier entfernt ist... Kenne mich leider auch nicht so gut aus, da ich mit dem Zoll noch nichts am Hut hatte. Ich müsste eig. nur die 19% zahlen wären dann so um die 12€ alles kein Problem. Aber noch 30€ an Dhl das wird ja richtig teuer!

Kommentar von Laestigter ,

Wenn der Schrieb kommt mal beim Zollamt anrufen (Telefonnummer steht auf dem gelben Wisch) und anfragen, ob und warum man das nicht an das andere, nähere Zollamt weiterleiten kann.

Vielleicht geht was, wäre ja schon ein kleiner Sieg...

Kommentar von jus1D ,

Vielen Vielen Dank für die Antwort! Hat mir sehr weitergeholfen! Lg

Kommentar von Laestigter ,

Kein Problem!

Antwort
von ES1956, 30

Wenn ich das drinstehen hab kommt nach ein paar Tagen der Brief vom Zoll. Dann kannst du selbst abholen oder den Zustelldienst beauftragen (Auftrag ist dabei, DHL verlangt ca 28€).

Custom Clearance bedeutet nur dass es bei irgendeiner Zollstelle behandelt wird (meist am Flughafen).

Kommentar von jus1D ,

Dankeschön! Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community