Frage von Charlyy95, 55

wieder unters solarium?

hey letztes jahr bin ich einige male unters solarium gewesen. Hab davon, weil wohl nicht richtig abgeputzt wurde, einen hautpilz bekommen also so helle flecken auf dem rücken. Vpom Hautarzt dann ne creme verschrieben bekommen, da er harmlos ist und auch direkt wieder weggeht. Nun stehen so viele veranstaltungen an und ich hab überlegt wieder druner zugehen.. aber dieses mal putz ich halt selbst noch mal die fläche ab. was meint ihr?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Haut & Medizin, 12

Hallo! Kannst Du machen, sollte aber nicht zu oft sein.gesundheit.de sagt : 



Die im Sonnenlicht enthaltene UV-Strahlung ist gefährlich. Ein sicherer Anhaltspunkt dafür ist der rapide Anstieg an Hautkrebserkrankungen. Die Zahl der Neuerkrankungen war Ende der 90er Jahre gegenüber 1970 fast viermal so hoch. In Deutschland erkranken jährlich rund 100.000 Menschen an Hautkrebs– Tendenz steigend.

Zwar verträgt jede Haut eine begrenzte Menge an UV-Strahlen, unabhängig davon ob sie natürlich oder künstlich sind. In Solarien werden aber hauptsächlich UVA-Strahlen eingesetzt. Sie sorgen zwar für eine leichte Bräune, tragen aber gleichzeitig zur Hautalterung bei und fördern die Entstehung von Hautkrebs.

Außerdem taugt der Besuch eines Solariums nicht zur Vorbereitung auf den Urlaub, denn die Bräune durch UVA-Strahlen schützt nicht vor einemSonnenbrand durch UVB-Strahlen. Hautärzte und Wissenschaftler, aber auch das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS), lehnen die Sonne auf Knopfdruck inzwischen komplett ab.


Alles Gute.



Antwort
von SiViHa72, 19

Du hast den Hautarzt nicht zufällig mal gefragt, was er von Solarium hält? 

Mit Haut*krebs* kennt der sich normalerweise auch aus.

Und jeder Doc rät deshalb ab von Solarium.

Antwort
von Repwf, 16

Geh woanders hin! 

Antwort
von Kathyli88, 20

Ja fläche selber putzen. Mache ich immer so

Antwort
von kokomi, 35

es ist frühling, da braucht man kein solarium mehr

Kommentar von Charlyy95 ,

Ja aber ich hab meist nicht soviel zeit um mich in die sonne zu legen und bis jetzt scheint sie ja auch noch nicht so häufig

Kommentar von Kathyli88 ,

Ja, wer von früh bis spät arbeitet und das auch samstags der kann sich nicht häufig in die sonne legen. Im hochsommer erwisch ich vielleicht ein bisschen was davon 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community