Frage von maaarie, 51

Wieder schwanger trotz pillee?

Hallo... Letztes Jahr im Juli hatte ich leider eine Totgeburt Anfang 8 Monats. Ich habe dann die Pille im Oktober wieder verschrieben bekommen und immer regelmäßig eingenommen , keine Medikamente genommen oder magen & Darm gehabt. Kurz vor Silvester hatte ich meine Regel für ca 4 Tage , an Silvester hatte ich dann Geschlechtsverkehr .. Nach dem Geschlechtsverkehr hatte ich wieder etwas Blutungen, was mich sehr gewundert hat. Bis jetzt habe ich meine Regel noch nicht wieder bekommen. Ziehen im Unterleib, etwas brustschmerzen, ich bekomme ein Hungergefühl und dann wird mir sofort schlecht + schwindelig , nach dem essen ist mir dann immer sehr schlecht . Meint ihr ich könnte schwanger sein? 😨

Antwort
von Kuno33, 21

Das kann wohl keiner zu 100% ausschließen. Aber es ist wohl eher nicht so. Natürlich solltest Du wissen, dass bei Erbrechen und Durchfällen, die Wirkung der Pille nicht immer ausreichend ist, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Das steht alles im Beipackzettel. Um Klarheit zu bekommen, wende Dich doch am besten an eine Fachärztin für Gynäkologie. Sie hat die Möglichkeit mithilfe einer Untersuchung Klarheit zu schaffen. Hier kann doch nur spekuliert werden.

Antwort
von InfoCentraleIC, 21

Wir sind keine Aärzte und wenn ja dann könne wir dir nicht in dein Bauch bzw. leib von hier aus reinschauen! Gehe zum Arzt und mache einfach einen Test!

Mfg InfoCentraleIC

Antwort
von user023948, 28

Könnte schon möglich sein! Mach mal nen Test!

Antwort
von ilinalta, 22

Mach einen Schwangerschaftstest, dann weißt dus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten