Frage von Vanessaxoxoxoxo, 51

Wieder mit Exfreund zusammen sein?

Hallo.Ich und mein Exfreund waren vor 3 Monaten ein halbes Jahr zusammen.Er hat Schluss gemacht,und jetzt möchte er mich wieder zurück.Aber ich kann ihn nicht richtig vertrauen.Er hat in letzter Zeit einiges gelogen.Mich hat er auch schon ein paar mal angelogen wo wir zusammen waren.Soll ich wieder mit ihm zusammen sein?Meine Mutter hat auch gesagt das er ein Aloch war.Wie soll ich ihr dann wieder sagen,das wir wieder zusammen sind?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Theorn, 22

Man sollte einer Beziehung niemals eine 2. Chance geben den das is bereits der beste beweis dafür das man niemals fürinander bestimmt war un daher jeder weitere versuch erneut in einer schmerzhaften trennung enden würde.

Und hätte er dich jemals wirklich geliebt hätte er sich niemals von dir trennen können den das ist etwas was man niemals über sich bringen könnte genau wie seinen partner absichtlich zu belögen un somit zu verletzen.

Des weiteren gibt es keinerleih vertrauensbasis mehr zwischen euch un es is mehr als fraglich ob sich die jemals wieder aufbauen könnte un ohne vertrauen kann auch eine beziehung auf dauer nicht funktionieren.

Es is ganz deine entscheidung was du tun wirst aber wenn du wirklich glücklich werden un jemanden an deiner seite willst der dich aufrichtig liebt dann brich den kontakt zu diesen Jungen für immer ab und warte bis der richtige kommt statt erneut dich von ihm verarschen un zu tiefst verletzen zu lassen den das sollte es wahrlich nicht wert sein.

Mfg Theorn.

Kommentar von Vanessaxoxoxoxo ,

Ich sehe ihn jeden Tag in der Schule

Antwort
von Schwoaze, 17

Du sollst es ihr gar nicht sagen, weil Du um diesen Typen einen Bogen machen solltest.

Er lügt. Warum sollte er jetzt auf einmal damit aufhören? Dein Bauchgefühl sagt Dir in aller Deutlichkeit, dass Du die Finger von ihm lassen sollst. Das solltest Du ernst nehmen.

Aufgewärmte Beziehungen... das ist nix.

Antwort
von MarvinW97, 22

Wenn du ihm nicht vertraust und er dich nicht gut behandelt hat und er sich auch nicht gebessert hat dann gibt es keinen Grund warum die Beziehung diesmal besser verlaufen sollte...

Antwort
von Vanell1, 30

Das wird auf Dauer sowieso nicht für gehen. Entweder beendet man etwas und das endgültig oder eben auch nicht. Wenn schon mal Schluss war, hält das eh nicht lang. Meine Meinung.

Antwort
von GoodFella2306, 20

Es gab Gründe, warum man sich getrennt hat, und diese Gründe liegen meist in den Personen drin und gehen nicht einfach so weg. Insofern ist zu befürchten und auch zu erwarten, dass dieselben Probleme wieder auftauchen werden wie beim ersten Mal, bevor ihr euch getrennt habt. Letztendlich gilt immer noch der alte Spruch, das Einzige was aufgewärmt schmeckt ist Gulasch.

Aber egal wie viel Ratschläge die Leute hier schreiben, du wirst es sowieso wieder versuchen, und du wirst erst hinterher schlau.

Kommentar von Vanessaxoxoxoxo ,

Nein,ich habe genug Selbstbewusstsein,und meine Beste Freundin hat auch gesagt sei nicht mehr mit ihm zusammen.Ich werde auch nicht mehr mit ihm zusammen kommen,egal wie sehr er mich liebt

Antwort
von beangato, 13

Lass den mal da, wo er jetzt ist: Getrennt von Dir.

Du solltest Dir für Lügner zu stolz ein.

Antwort
von grobi123, 16

Nein. Lass dich nicht wieder auf ihn ein er ist nicht umsonst dein EX.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community