Frage von exggs, 52

Wieder mit der Vergangenheit konfrontiert?

Hey. Also vor paar Monaten habe ich eine sehr starke und innige Freundschaft beendet, was mich psychisch auch runtergerissen hat aber ich konnte damals nicht anders. Es war schwer für mich und ich hatte auch nachgedacht ob es das richtige ist...nun habe ich erfolgreich damit abgeschlossen, doch jetzt schreibt mir die Person wieder. Ich bin jetzt nurnoch am Zittern, weil ich wieder ein schlechtes Gewissen haben. Sollte ich die Person wieder ignorieren und alles löschen? Am liebsten will ich ja dass alles wie früher ist, aber ich will dann nicht wieder verletzt werden und mich schrecklich fühlen. Aber ich will auch andere nicht verletzen..

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von MissChaos1990, 26

Also ich kenne deine Situation und das ist eine Situation, in welcher du letztlich selbst entscheiden musst. Nur du weißt, warum du diese Freundschaft beendet hast und nur du weißt, ob dir dieser Kontakt gut tut. Dass alles mit Fingerschnipsen so wie früher ist, mag ich allerdings bezweifeln.

Und Menschen ändern sich auch nicht. Geh behutsam an die Sache ran und entscheide wie du denkst, dass es dir besser geht und zwar nicht nur mit der Entscheidung, sondern auch was die Entscheidung für die längere Zukunft bedeutet.

Antwort
von 44sevco44, 23

Ich würde dir empfehlen, komplett mit demjenigen abzuschliessen, dass heißt alles löschen und ignorieren. Loslassen ist immer die beste Lösung. :)

Antwort
von Guessbiatch, 15

Hey exggs :D

Ich verstehe dich vollkommen, aber der sinn ist ja auch vom Leben : Frieden mit allen haben, egal wer dir was angetan hat..

Habe das auch sehr sehr oft erlebt, aber jeder macht mal Fehler, und wen du in dieser Situation wärst, würde es dir auch Freude machen, wenn dir die Person die du verletzt hast wieder verzeiht.. :D

Was hat dir die Person den angetan ? oder was hat sie dir geschrieben, ich würde ihr nochmals eine 2.chance geben egal, wie sie dich verletzt hat..

Ein Zeichen von dieser Person ist ja wenn sie dir schriebt, das sie dich nicht vergessen kann, und es auch nicht möchte so ...Sie will sehr wahrscheinlich wieder die guten alten Zeiten und mit dir wieder in Kontakt treten weil sie dich braucht und vermisst..

Wenn ich du wäre würde ich mich entschuldigen und sagen vergessen wir alles (auch wen du nicht schuld warst, ist es einfach besser wen sich jemand entschuldigt egal wer) und führt euch gegenseitig normal auf.. bis ihr wieder vertrauen gewinnt und halt jaa..abschliesst mit der Sache, denn ich merke wen du zitterst wünscht du dir sie ja auch

Alles gute :D und GOTTESSEGEN <3

Kommentar von exggs ,

Ich kann das leider gar nicht mehr vergessen. Die Person hat mich psychisch zerstört und ich muss lernen nachtragender zu sein..

Kommentar von Guessbiatch ,

Hmm.. dann sag ihr das du dass nicht kannst und keine Nerven und Kraft dazu hast und so jaa ahah nicht mehr Kontakt haben willst, es tut dir leid aber ja :)

Antwort
von Honorlezz, 23

Wenn du schon den Entschluss gefasst hast, dass das zu beenden, das Beste ist, dann solltest du deine Meinung nicht ändern. Einfach blockieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community