Frage von Firebat, 51

Soll ich wieder mit dem Tanzen beginnen?

Hey Community!

Ich habe ein für mich selber eher großes Problem. Nun, mein Problem ist, dass ich momentan keinen Sport treibe und dadurch übergewichtig geworden bin. Ich treibe wirklich sehr gerne Sport (auch wenn man das nicht glaubt, haha). Ich habe bis vor andertalb Jahren HipHop getanzt, bis die Gruppe aufgelöst wurde. Ich war nie wirklich schlecht, ich gehörte immer eher zu den Besseren der Gruppe, auch wenn ich mich bei unserem großen Auftritt vertanzt habe und einen Blackout hatte. Gerade jetzt wird mir bewusst, wie sehr mir das Tanzen fehlt, da ich vor circa einem Jahr meine Liebe zu Kpop entdeckt habe und nun sehr gerne die Tänze der Idols covern würde, mir aber die Gruppe fehlt.

Ich weiß, das hier ist mega unstrukturiert und schon fast wie ein Blogeintrag, aber ich brauche einfach die ehrliche Meinung von euch.

Ich bin ziemlich kräftig, arbeite momentan aber an meiner Figur und an mir selber. Ich habe große Angst, in einer bereits bestehenden Tanzgruppe nicht aufgenommen zu werden und gemobbt/gehänselt zu werden. Mir fällt es sehr schwer, mit Menschen zu agieren, mit denen ich noch nie etwas zu tun gehabt habe. Mein anderes Problem ist es, dass es in meiner Stadt keine Kpop-Tanzgruppen gibt, soll ich dafür extra in eine größere Stadt fahren, lohnt sich das?

Kann mir jemand helfen? Also noch einmal, meine konkreten Fragen sind: soll ich es wagen, wieder zu tanzen und: soll ich erstmal wieder mit HipHop anfangen?

Danke im Voraus :)

Also

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von blessbless, 39

Hallo :) ich darf momentan auf Grund einer Verletzung auch nicht tanzen und es ist die größte Strafe, ich kann dich also sehr gut nachvollziehen.

Tanzen ist wie Fahrrad fahren, das verlernt man einfach nicht. Vielleicht bist du die ersten zwei drei Male noch etwas eingerostet, aber die Anmut kommt wieder, das verspreche ich dir. Erfahrungsgemäß sehen die meisten Tänzer auch nicht aus wie Models (ich auch im Leben nicht haha) aber jeder Tänzer ist schön.

Ob es sich lohnt einen weiteren Weg auf dich zu nehmen wirst du erst wissen wenn du es ausprobiert hast.

Tanzen ist ja im Regelfall auch kein Team-Sport, daher wird dich auch niemand verurteilen... Die sind doch alle eher fixiert auf sich selbst. Und wenn das mit dem kpop nicht klappt, fang zumindest wieder an mit Hip hop. Tust dus nicht wirst du es später bereuen, denn wer einmal getanzt hat, der bewahrt dein Körpergefühl ein Leben lang ^^

Viel Erfolg auf jeden Fall :)

Antwort
von infinity2709, 49

Hey!

Wenn du nah an einer größeren Stadt wohnst, dann tu das auf jeden Fall, also wenn die Fahrt mit der SBahn z.B. Nur 20 Minuten dauert oder so. Meiner Meinung nach solltest du es tun. Im Endeffekt must du glücklich sein, du hast ein großes Ziel vor dir(ich drücke dir die Daumen, dass du es erreichst). Dafür brauchst du Motivation und musst glücklich sein. Tu, was dir gut tut.Die meisten Vereine bzw Gruppen sind relativ freundlich, da sie ja auch neue Tänzer brauchen! Ich vermute stark, dass sie dich aufnehmen werden. Dafür musst du aber natürlich auch auf die anderen zugehen. Das muss sein! Aber ich denke nicht, dass du wegen deines Gewichtes gemobbt werden würdest. Falls dies der Fall ist, verlässt du die Gruppe einfach und suchst weiter. Probieren geht über studieren

Antwort
von JulianaAv, 22

Ich denke dass du da mitmachen solltest
Ich habe auch das gleiche Problem dass ich keine Gruppe in meiner Nähe finde aber wenn du eine gefunden hast die nicht gleich 2 Stunden weg ist würde ich da jedenfalls mitmachen

Antwort
von Pardotje, 18

Aus welcher Gegend kommst du denn?

Je nachdem, plöppen immer mehr Gruppen aus dem Boden, die Leute suchen.
Grade bei sowas nicht ganz so verbreiteten wie KPop brauchst du eigentlich keine Sorge haben vor neuen Kontakten. Ich tu mich da genauso schwer und hab jede menge neue, coole Leute kennen gelernt.
Man hat ja eine gemeinsame Leidenschaft, das verbindet <3

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Suche!

Antwort
von timea1304, 33

Naja wiessen kannst du es nicht ob in deiner stadt eine kpop cover group ist also ich frag immer meine freunde und jz sind wir auch dran ne kpop cover group zu machen ich an deiner stelle würde wieder anfangen ich würde gerne aber meine eltern hören mir nicht zu ich sag tausendmal ich will tanzen und kein handball mehr machen aber das verstehen die nich deswegen würde ichs versuchen allein scjon der Spaß das zu tanzen aber auch wenn du keine gruppe findest du kannst auch alleine covern wie ichs mache dann kannst du den anderen die schritte zeigen wenn du endlich eine gruppe hast:)
Hoffentlich konnte ich dir iwi helfen:)
LG :)

Kommentar von timea1304 ,

achso und wenn dus unbedingt mit der kpop group machen willst frag doch hier mal obs welche in der nähe gibt und du musst unbedingt deine freunde fragen ich hab auch freunde von denen hätte ichs echt nich gedacht xD und vlt gibts auch freunde die kpop nich mögen aber das tanzen lieben und schon hast du ne gruppe zusammen gestellt:D wenn du weiter in bereich kpop willst solltest du unbedingt joggen gehen :) mach ich auch ab Frühling xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community