Frage von derNeue142, 62

wieder mal ein Frauenproblem?

Hallo Community, wieder mal habe ich ein kleines Problem damit Frauen zu verstehen.. Ich habe (wieder einmal) eine nette Dame kennengelernt. Wir haben uns gesehen und uns direkt perfekt verstanden, Nummern ausgetauscht und geschrieben.. Da wir beide nicht immer viel Zeit haben, haben wir uns nen festen Tag ausgemacht an dem wir uns treffen, doch sie hatte immer etwas anderes.. Woche für Woche bis jetzt fast ein Monat vergangen ist! Okay gut, ich wurde irgendwann misstrauisch und ich fragte was jetzt eigentlich sei. Sie sagte, sie will sich unbedingt mit mir treffen und nichts Aufgeben, bevor wir uns nicht richtig getroffen haben und ich hab zugestimmt. Dann haben wir irgendwann darüber geredet wie es wäre, wenn wir in einer Beziehung wären, wie es zeitlich klappen könnte. Ich hab gesagt, das es am einfachsten wäre wenn wir bei einander übernachten würden. Darauf kam nichts, bis sie schließlich schrieb, das ich sie nur ins Bett kriegen will, weil man beim ersten mal treffen nichts mit Übernachtung macht, obwohl ich das nicht einmal gemeint hab. Sie sagte dann, sie ist sich mit dem treffen nicht mehr sicher. Gut Missverständnis hab ich aufgeklärt.. ich habe etwas überzogen reagiert und ihr gesagt wie sie jetzt auf so einen Müll kommt, ich hab ihr immer nette Worte gegeben wenn es ihr schlecht ging und sie nie versucht zu irgend etwas zu überreden UND keinen Stress wegen dem treffen gemacht. Ich fand es einfach unfair. Sie hat darauf auch sehr böse reagiert und zu mir gesagt das ich mich beruhigen soll und es nicht böse gemeint hat und mich nicht als A-loch abgestempelt hat(was sie eigentlich ja doch getan hat). Da es bei mir familiär große Probleme gab, hab ich etwas zu emotional reagiert auf das was sie geschrieben hat. Ich hab ihr gesagt, dass es mir leid tut und ich es nicht so gemeint hab und wenn sie sich nicht mehr mit mir treffen will es einfach sagen soll weil ich einfach keinen Kopf mehr dafür hab mir auch noch Gedanken darüber zu machen. Darauf kam, das sie sich treffen will und was bei mir familiär los war. So doof wie ich bin, hab ich ihr alles erklärt was losgeht und das ich manchmal auch einfach jemanden bräuchte, der mir ne helfende Hand gibt(ich war immer für sie das, wenn es auch nur über schreiben war). Seit dem kam von ihr einfach nichts mehr! Sie hat es gesehen, sie war online, sie interessiert es nicht oder ihr ist es einfach zu schwierig für sie damit klar zu kommen, dass bei mir nicht immer alles perfekt läuft und ich sie nicht jeden Tag zum lachen bringen kann. Es ist einfach wie ein direkter schlag ins Gesicht. Die letzten Jahre wurde ich nur negativ geprägt von der Frauenwelt.. sie war so nett, wir haben uns perfekt verstanden und wegen einer Kleinigkeit wird alles weggeworfen. Ich von meiner Seite aus will mich gar nicht mehr mit ihr treffen, aber dieses hässliche Gefühl im Magen bleibt einfach.. Was haltet ihr davon?

Antwort
von loema, 32

Das sich einmal Treffen und dann 4 Wochen nur schreiben ist der falsche Weg.
Durch Messenger entstehen soviele Missverständnisse wie sonst nirgendwo.
Das aufzudröseln dauert länger als das man sich real gesehen hat.
Das ist sinnlos. Das ist nur kompliziert.

Dass du durch die Frauenwelt jetzt negativ geprägt bist, finde ich dezent übertrieben. Du weißt doch selbst wie genau das entstanden ist und weißt auch, dass du Fehler gemacht hast.

Eine Partnerschaft aufzubauen und zu führen ist mit Konflikten, Kompromissen und langen Diskussionen verbunden.
Alle Themen sind rellevant. Und eines kann dabei sein, was ein Trennungsrund ist, weil die andere Person andere Grundwerte hat.

Also. Was du schreibst ist der normale Käse, wenn man sich nicht persönlich sehen kann und sich nicht kennt.


Kommentar von derNeue142 ,

Wie gesagt, ich wollte mich treffen, die verzögerung ist durch sie entstanden. Ich hab ihr auch gesagt, dass man sich auseinander lebt. Sie sagte, dass das niemals passieren würde. Natürlich ist das alles nur misst. Negativ geprägt wurde ich über längeren Zeitraum. Einmal betrogen, extrem schnell abgestempelt, bevor mir überhaupt ne chance gegeben wurde mich kennen zu lernen und und und.

Kommentar von loema ,

Ich denke, du erwartest zuviel. Ernsthaft.
Nach einmal Sehen und Nummernausstauschen ist man ja nicht plötzlich wichtig im Leben.
Da muss man akzeptieren, wenn keine Zeit da ist.
Und du musst bei den alten Fällen zugeben, dass du auch nicht jeder Frau eine Chance gibst. Nur weil du sie nicht kennst.
Wer dich nicht kennenlernen möchte, hat seine Gründe. Da musst du nicht noch versuchen das Blatt zu wenden.
Du kannst ja nicht Sympathie erzwingen.
Und du würdest das auch nicht bei Frauen erzwingen lassen, die dir überhaupt nicht gefallen.

Kommentar von derNeue142 ,

Zu hohe Erwartungen? Ich kann doch wohl erwarten wenn jemand zu mir sagt, das er Zeit hat an dem Tag auch wohl Zeit hat. Dann ist ne Disko wohl wichtiger? Wenn mir eine Person sagt, das ich ihr wichtig bin und sie nichts aufgeben will, dann darf ich doch erwarten, dass das auch stimmt? Wenn einer Person mich etwas fragt und sich mir öffnet, dann darf ich doch wohl erwarten, das wenigstens eine Antwort kommt wie z.B "deine Probleme interessieren mich nicht". Wenn diese Person von mir erwartet, das ich sie in schlechten Zeiten zum lachen bringe, dann erwarte ich wenigstens etwas Verständnis dafür, das ich nicht immer toll drauf sein kann! Natürlich geb ich nicht jeder Frau eine Chance, aber ich sag auch so einer Frau nicht das sie mir verdammt wichtig geworden ist und ich mich unbedingt mit ihr treffen will nur um ihr dann einen schlag ins Gesicht zu geben.

Kommentar von loema ,

O.k, o.k.
Aber bedenke in dem aktuellen Fall bitte, dass ihr euch lediglich einmal gesehen habt.
Und ich denke, dass du sie ohne ihre Aufforderung zum Lachen gebracht hast. Das kannst du ihr ja nicht vorwerfen.

Kommentar von derNeue142 ,

Es war keine Aufforderung, nein. Aber wenn mir jemand erzählt, dass es nicht gut geht, schreib ich nicht einfach es interessiert mich nicht.. oder einfach garnichts. Wenn ich kein interesse mehr an jemandem habe, werde ich das genauso ansprechen. 

Kommentar von loema ,

Also ich fasse mal zusammen: Wenn sie einen schlechten Tag, dann bringst du sie zum Lachen.
Wenn es dir schlecht geht, dann möchtest du ernst genommen werden.
Eigentlich müsste sie dich ja dann auch zum Lachen bringen, wenn sie sich wie du verhält.
Kann sein, dass ihr gar keine Ebene zusammen habt, um über ernste Probleme überhaupt sprechen zu können.
Kann auch sein, dass sie überfordert ist von deinen Problemen.
Das ist schon wieder ein Missverständnis wegen dem Schreiben.

Kommentar von derNeue142 ,

Ich hab sie nie gebeten für mich da zu sein.. Ich erwarte auch nicht großartig etwas drauf. Ich wollte einfach nur das sie etwas verständnis dafür hat, das ich einfach etwas zu emotional reagiert hab, als sie geschrieben hat, das ich sie nur ins bett kriegen will. Was hindert sie daran mir einfach zu schreiben das sie mit dem ganzen nichts zu tun haben will? In meinen Augen ist es einfach nur kindisches Verhalten, jemanden zu fragen was los ist, nur damit man ein "Formgerechtes" Gespräch führt. Wenn es sie nicht interessiert, dann soll sie einfach nicht nachfragen und fertig..

Kommentar von KattaLoewe ,

Keiner gibt gerne deutliche Körbe, glaub mir. Ich hatte viele Dates und ich hab mir auch oft gedacht, warum man nicht einfach sagen kann, war nett aber nein danke? Aber so sind die Leute einfach. Und da ihr euch nur einmal gesehen habt ist das ganze Gerede über Probleme, Beziehung, Verständnis, etc einfach überflüssig. Redet über das Wetter oder sonstige belanglose Dinge. Das ist mein ernst.

Antwort
von KattaLoewe, 22

Also ich würde sagen, kein Mensch hat Bock sich über "Wie könnte ne Beziehung funktionieren" und "welchen Stress hast du Zuhause" zu unterhalten noch bevor es überhaupt soweit ist.
Ich bin der Meinung, dass man in dem ersten halben Jahr des Kennenlernens mal gar nicht mit Problemen anfangen muss, die dem anderen zu schildern.
Sie hat wahrscheinlich Interesse an dir gehabt, aber du hast es durch dein ganzes Gerede kaputt gemacht, Sorry.
Auf diese Art wirst du nie dazu kommen eine Freundin zu haben, dieses ganze schreiben ist Quatsch. Trefft euch mehrfach und schaut wie es klappt, alles andere ist Käse! Und vor allem Zeitverschwendung!
Alles Gute
LG

Kommentar von derNeue142 ,

Sie hat angefangen mit dem "Wie könnte eine Beziehung funktionieren", genauso wie sie mir ihre Probleme erzählt hat und ich für sie da war. Genauso wie sie mich ständig gefragt hat was ich für Probleme hab. Natürlich ist es doof, aber ich kann sie nicht zu nem treffen zwingen.. Sie sagte selber, sie will sich mit mir treffen und wissen was ich für Probleme habe. Warum frägt sie nach? Vor allem warum werde ich so einseitig beschuldigt, an dem ganzen schuld zu sein, auch hier. Es ist nicht so, das ich es einfach von mir aus angesprochen habe.

Kommentar von KattaLoewe ,

Kam aber so rüber, als ob nur du damit angefangen hast. Möglicherweise bist du dann einfach eher der Kumpeltyp für sie, wenn sie schon gleich all ihre Probleme mit dir teilt und sich von dir helfen lässt, das ist auch nicht normal. Du solltest ihr einfach jetzt sagen, dass du nach dem ganzen hin und her kein Interesse mehr an einem Treffen hast, schließlich hast du ja gesagt, dass es so ist mittlerweile. Es könnte natürlich sein, dass sie dann plötzlich doch will, dann muss man sehen was passiert oder es ist einfach das Ende der Geschichte, aber dann hast du echt auch nix verloren. :-)

Kommentar von derNeue142 ,

Wie gesagt, mein Interesse hat sich mehr in Abneigung verwandelt. Ich hab sie schon gelöscht und wenn sie sich melden sollte, werde ich ihr auch schildern, das mein Interesse weg ist.. und ich sowieso andere dinge im Kopf hab als mich um so einen Kindergarten zu kümmern.

Kommentar von KattaLoewe ,

Ja dann ist doch gut. In Zukunft einfach treffen statt schreiben ;-)

Antwort
von schalkerfan04, 28

Tz.. Mieses Verhalten der Frau.. Dich einfach so hängen zu lassen wenn sie erfährt das du nicht Perfekt bist..

Antwort
von Kometenstaub, 23

Wer soll das lesen ?

Sie hat Null Interesse an Dir.

Dann warte lieber noch ab.

Kommentar von derNeue142 ,

Wie, wer soll das lesen? Was soll ich abwarten? Das ist nicht gerade eine aufschlussreiche Antwort..

Kommentar von Kometenstaub ,

Ich meine du sollst abwarten bis die passende Frau kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten